Unterleib Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetwpt 02.05.11 - 08:33 Uhr

Hi,

ich habe eine frage (eigentlich kenne ich die antwort bestimmt schon), ich habe Unterleib-Schmerzen.

Ich habe mich heute morgen so geärgert über unseren ehm. Vermieter streit liegt bei Gericht, er hat mir so gedroht das er mich fertig macht und und und werde nach her bei meiner RA anrufen und schauen was sich da machen lässt, ich weiß nicht mal woher er die nummer hat.

Naja auf jedenfall habe ich mich so geärgert das ich unterleib Schmerzen bekommen habe, dachte erst es wären Blähungen aber die Schmerzen sind anders (und naja Stuhlgang hatte ich auch heute morgen sry #hicks) oder kann es die Symphyse (Schambeinfuge) sein? Aber die tut mir ja sonst auch nur beim laufen weh da ich eine rechtseitige ablösung habe.

Weiß im moment nicht genau was ich tun soll was meint Ihr?


LG Kerstin

Beitrag von .mondlicht.4 02.05.11 - 08:49 Uhr

Ab zum Arzt und abklären lassen. Ich bin auch nicht so wehleidig und halte auch etwas aus. Habe heute auch Unterleibsschmerzen, die ertrage ich schon, wenn es sein muss, aber wenn meinem Würmchen etwas passiert nur weil ich es nicht abgeklärt habe... das könnte ich mir nie verzeihen.

lg mondlicht (22. SSW)

Beitrag von feurio 02.05.11 - 10:08 Uhr

Vielleicht hast Du Dich einfach nur zu sehr aufgeregt. Dann bekomme ich auch manchmal Schmerzen. Besser aber, Du gehst zum Arzt. Dein RA kann dem Vermieter ein Verbot erteilen Dich anzurufen. D.H. das kannst Du auch selber schriftlich machen. Wenn er sich dann nicht daran hält, gibt's Ärger.

Liebe Grüße! Alles wird gut!