4. ÜZ nach der FG - CBM ES heute - es muss doch bald mal klappen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicollo87 02.05.11 - 08:35 Uhr

Guten morgen,

hab mich schon ein Weilchen nicht gemeldet :-) Mein letzter Zyklus war irgendwie komisch. Einen ES hat mir mein CBM angezeigt aber die Tempi ist einfach nicht gestiegen und geblutet habe ich auch 13 Tage lang.

Am Ostersonntag sind wir nun in den 4. ÜZ gestartet. Heute, am 9. ZT hat es mir den ES anbgezeigt, denke er ist morgen, habe keinerlei Anzeichen, hoffe dass es nicht wieder nur ein Anlauf ist.

Habe das Gefühl die letzten 2 Monate keinen ES gehabt zu haben, weil die Tempi nicht von allein gestiegen ist.

Am 11. habe ich einen FÄ-Termin. Ich möchte nicht länger warten, möchte wissen ob mit meinen Hormonen alles iO ist, ob ich wirklich keinen ES habe, denn da können wir ja ewig auf unser Wunschkind warten.

Ich werde meine FÄ nach einer Clomifenbehandlung fragen obwohl sie beim letzten Gespräch nicht begeistert davon war.

Drückt mir die Daumen, dass es diesen Monat klappt.

Ich häng mal noch mein ZB an, auch wenn noch nicht viel zu sehen ist. Hat euch der CBM immer den ES richtig angezeigt?

https://www.mynfp.de/display/view/hrx8lqvjkudi/