Ich glaub ich ruf mal beim Doc an...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamazum2.mal 02.05.11 - 09:01 Uhr

Mädels ich glaub ich dreh bald durch ...



ich bin heute bei 9+1 angekommen. Im Januar hatte ich eine Fehlgeburt in der 9. SSW die mit einer AS endete.

Bei meinem letzten Besuch beim Doc in der 7. SSW am 15.4 war mit meinem kleinen Schlumpf alles bestens in Ordnung. Das Herz hat kräfig bebubbert und alles war wie es sein sollte

Jetzt hab ich den nächsten Termin am 18.5. - und die Zeit will einfach nicht vergehen. Es sind noch 2 Wochen bis dahin. Und ich hab das Gefühl ich werd irre. Diese Ungewissheit ob es meinem kleinen Schatz gut geht ....

Ich fühl mich auch relativ unschwanger - keine ständige Übelkeit, kaum mehr Brustschmerzen, ein bischen mehr Bauch.

Ich weiß nicht ob das jemand verstehen kann.....

Am liebsten würde ich beim Doc anrufen und fragen ob sie mir nicht kurzfristig einen weiteren Termin geben können und mal schauen können


Sorry fürs Bla bla

LG
Tanja mit klein-Schlumpfi 10.SSW

Beitrag von nanunana79 02.05.11 - 09:05 Uhr

Hey,

ich kann das sehr gut verstehen. Ich hatte letztes Jahr 2FG. Ruf einfach mal Deinen Doc an und frag ob Du kommen kannst .

LG

Beitrag von nicki20 02.05.11 - 09:05 Uhr

Hallo, hatte auch im Sept. eine As, weil das Herzchen nicht mehr schlug. An Weihnachten war ich wieder schwanger, natürlich Weihnachtsferien, FA zu.
Bin dann zwischendurch zum Notdienst, weil ich so Angst hatte, dass es wieder nicht gut geht...
Hatte diese "Anfälle" 3-4 mal. Mein FA hat gemeint, ich könne immer anrufen oder kommen...
Bin nun 24.SSW und seit dem ich meinen Sohn spüre, lässt die Angst nach. Hatte ab der 12.SSW einen Angelsound zuHause, so konnte ich jeden tag reinhören, dass alles ok ist.
Ich drücke dir die daumen

Beitrag von monsterlein 02.05.11 - 09:06 Uhr

Ich verstehe deine Angst! Aber wenn Du jetzt beim Doc anrufst und der nimmt dich dran, was ist dann nächste Woche? Oder zwischen den anderen Terminen?

Es ist nachvollziehbar das Du Angst hast, gerade nach der FG mit AS. Aber vertraue auf deinen Körper!!

Auch wenn Du heute zum Doc gehst und es ist alles ok, was ist dann morgen? Es kann immer passieren, LEIDER!

Vertraue auf Dich und geniesse die SS!!!

Alles Liebe

Beitrag von widowwadman 02.05.11 - 09:13 Uhr

Seh ich genauso. Klar ist die Ungewissheit am Anfang bloed, aber es bringt nichts andauernd zum Arzt zu rennen. Dadurch wuerde im Falle eines Falles auch nichts verhindert werden.

Beitrag von ladyphoenix 02.05.11 - 09:06 Uhr

Huhu
also wenn du einen guten Doc hast, dann bekommst du diesen Termin auch ;-) Ich war bisher auch alle zwei Wochen zum US ohne Zusatzkosten #huepf
Diese Ungewissheit kann einen manchmal ganz schön fertig machen und das ist auch nicht gut für euch ;-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen (5) anner Hand und Püppi im Bauch 29.Ssw

Beitrag von lenamaus85 02.05.11 - 09:06 Uhr

Hey guten morgen.

ich glau ich würd das auch wollen wenn ich du wäre ruf doch einfach da an! dann geht es dir sicherlich besser.
lg

Beitrag von anika-schnegge 02.05.11 - 09:06 Uhr

Wenn du dir unsicher bist dann geh zum Arzt. Hab ich auch gemacht, dafür sind se ja da das sie dir deine Unsicherheit nehmen.
Alles wird gut wirst du sehen :)
Auch wenn man mit den gedanken woanders ist.


Lieben Gruß Anika (26+4)

Beitrag von jas10 02.05.11 - 09:06 Uhr

Ich weiß was du meinst..
Ich bin morgen in der 8. Woche un hab des gefühl das es sich nemmer weiterentwickelt hat oder so :-( hatte letzte woche einen termin un da hat des herz auch geschlagen aber da hatte ich auch dauernd unterleibsschmerzen oder mir war etwas übel..aber davon is gar nix mehr zu spürn un des macht mir angst :-( hab erst nächste woche wieder ein termin :-[

Beitrag von bunnypit 02.05.11 - 09:07 Uhr

lass dich erstmal #liebdrueck ich hatte auch eine FG in der 10 SSW mir ging es genauso wie dir habe keine Anzeichen einer SS gehabt aber das heißt nicht schlechtes. Wenn du dir unsicher bist geh zum Doc und sag er möchte nachschauen meine FA hat mich deshalb alle 2 Wochen einbestellt damit ich etwas beruhigter bin. Versuche positiv zu denken

lg Sandra und Bauchmaus 34 SSW
#klee

Beitrag von yvonnchen83 02.05.11 - 09:09 Uhr

Hey, verstehe dich da auch voll uns ganz. Hatte selbst schon 2 Fg gehabt und jetzt beim 3 mal waren die ersten Monate nur von Angst begleitet. Also ruf an und erklär es ihnen jeder Frauenarzt versteht das.
Eine schöne Kugelzeit noch

Gruß Yvonnchen

Beitrag von lahme-ente 02.05.11 - 09:27 Uhr

Hallo,

ich kann zwar nicht ganz nachvollziehen wie Du Dich fühlst aber ich bin auch jede Woche wegen Blutungen und Hämatom zum FA gerannt, auch 2x ins KH.

Leider hatte mein Arzt dann einen Monat Urlaub und da es mir zu gut ging, ich keinerlei Wehwehchen hatte und von heute auf morgen alles weg war, bin ich eben zur Vertretung.

NIE WIEDER!!!!!!!!!!!!!!! Gott, war das peinlich!!!!!

Klar, die Vetretung ist nur im Notfall da aber ich hatte echt meine Sorgen gehabt.
Schon an der Anmeldung konnten die mich nicht verstehen warum ich da bin. Und beim Arzt drin wurde es noch schlimmer.
Er war zwar nett, hat mich aber für verrückt erklärt und für übertrieben usw. Er hat es auch so ausgesprochen.

Naja, nach langem Reden hat er mich dann untersucht und es war alles Ok. Er hat mir ganz idiotenreich erklärt, wo was an meinem kind ist. Dabei habe ich alles super erkennen können. Aber er hat mir noch ein Bild mitgegeben.

Also, beim nächsten Mal, gehe ich zu der 2. Vertretung von meinem Arzt.

Und mein Arzt hat mich anfangs auch jede Woche untersucht, also ohne Termin. Ich bin dann immer zur Kontrolle hingegegangen, da ich ausgerechnet Freitagnachmittag ins KH bin und Blutungen bekam. Er hat nie rumgemeckert warum ich schon wieder hier bin.

Ruf einfach mal bei Deinem Arzt an oder fahre vorbei.

LG