Bei TF+11 positiv getestet

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bommel5 02.05.11 - 09:12 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin heute Tf+11 nach einem Blastozystentransfer. Und was soll ich sagen, hab die Warterei nicht mehr ausgehalten und getestet. Der Test war nach 2 Minuten sofort positiv. Freue mich noch nicht zu früh, da ich erst am Don Bt habe, bin aber froh, dass meine beiden kleinen Schlümpfe noch da sind.Hab nämlich überhaupt keine SS Anzeichen und hatte eher mit einem negativ gerechnet.
Also Mädels nicht aufgeben.:-)

Beitrag von kovmesi 02.05.11 - 09:25 Uhr

Suuuper! Am Do kannst du dann den positiven BT mit nach Hause bringen:-) Ich bin so froh, dass du auch ohne SS Anzeichen warst, das gibt mir Mut#stern

Alles Gute#herzlich

Beitrag von 19jessica84 02.05.11 - 09:48 Uhr

hallo

das freut mich für dich,wünsch dir viel glück zum bt das wird schon :-)

ich habe heute morgen mit nem früh sst von schlecker bei iui+11 ganz leicht pos getestet,und mit nem 25er den ich noch zu hause hatte neg. ich hab am freitag bt bin mal gespannt
lg jessy

Beitrag von bella212 02.05.11 - 10:14 Uhr

Hi Bommel #winke

schon mal ein leises HGW!!!!

Das freut mich aber sehr. Bei mir war der Test auch positiv!!! Und mein wert war bei TF+12 schon bei 381.

Hab auch gedacht es wäre neg. da ich Null Anzeichen hatte.
Mittlerweile ziehts mal unten als käme die Mens, aber wirklich nur ab und zu.

Mittlerweile ist mein U-Leib schon ganz fest.

Bin heute laut wunschkinder.de in der 5+0 also 6SSW angekommen


LG Bea:-D