Hallo Junis bin jetzt ein UFU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katsumi 02.05.11 - 09:27 Uhr

Hallo,

wie geht es euch denn so?
Ich finde es wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht!
Nur noch 49 Tage bis zum errechneten ET (21.06.)

Mir geht es in dieser Schwangerschaft eigendlich sehr gut , bis auf die dauernden Wadenkrämpfe, dabei nehme ich schon Magnetrans extra.
Bis jetzt habe ich 8KG zugenommen, was erstaunlich ist da ich bei meinen anden beiden Schwangerschaften immer bis zu 20 KG drauf hatte#hicks

Ab morgen bin ich in der 34SSW und wir wissen immer noch nicht genau ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, mal heißt es so und mal so.#aerger
Unser Baby will sich einfach nicht richtig zeigen#schmoll,geht es vielleicht noch jemanden so?

LG Nadine

Beitrag von moonandstars 02.05.11 - 09:38 Uhr

Hallo Nadine,

unser ET ist der 22.06. und unser kleiner Schatz zeigt sich auch nicht so gerne- wir werden uns überraschen lassen müssen. Genau wie bei dir.

Wir gehen jetzt einfach auf Nr. Sicher mit zwei Namen ins KH und schauen dann mal, was unser Baby ist...

Haben jetzt alles neutral eingerichtet und auch bei den Klamotten auf typische Mädchen- oder Jungenoutfits verzichtet.

Ich finde es eigentlich aber witzig und lass mich jetzt gerne überraschen.

LG und noch einen schönen Tag,

moon

Beitrag von magiccat30 02.05.11 - 09:53 Uhr

Huhu Nadine,

bei uns sind es noch 41 Tage bis zum Termin. Wir haben eine Jungenouting bekommen das zwei mal bestätigt wurde :) Aber trotzdessen alles neutral eingerichtet. Man weiß ja nie. Ich hab auch hölliche Wadenkrämpfe trotz drei mal am Tag Magnesium Verla. Immer nachts. DAs nervt. Zugenommen habe ich schon 13,5 kilo :( naja... nach der SS wird eben trainiert was das Zeug hält.

Ich wünsche einen schönen Tag.

Nadine mit #babyboy inside 34+1 ssw#verliebt

Beitrag von honig-blueten-perle0 02.05.11 - 09:40 Uhr

Hi, Nadine

danke mir geht es sehr gut , habe auch wadenkrämpfe besonders in der Nacht oder in der früh wenn ich mich strecke, bei uns wirds ein Junge und wir sind schon total gespannt wie er aussieht, habe bis jetzt auch nur 8 kilo zugenommen was ich auch merke den so viel Kreuzschmerzen wie bei dieser Ss hatte ich bei den anderen nicht, habe auch schonmal senkwehen worüber ich mich immer recht freue denn vielleicht gehts ja diesmal früher los, meine kleinen sind nämlich immer Überträger gewesen und da der Arzt meint das der kleine schon gross sei und vor 2wochen sagte er hat schon 2,5kg dann wärs ja nicht so schlimm wenn er so 2 wochen oder so vor Gt kommen würde.

Lg Melanie+Krümmel 35.woche

Beitrag von steffken80 02.05.11 - 10:08 Uhr

Hallo,

Mädels wisst ihr was? WIr bekommen nächsten Monat unsere Babys. Der Hammer oder?

Also von Wadenkrämpfen bin ich bis jetzt zum Glück verschont geblieben. Dafür hatte ich die letzten Tage riesige Kreislaufbeschwerden. Trau mich gar nicht mehr wirklich allein raus zu gehen. Denk mal das kommt von der Wärme. Meine Hebi meinte es könnte auch Eisenmagel sein. Daher werde ich nachher mal bei meinen FA vorbeischauen und den Wert testen lassen. Muss ja sowieso vorbei um mir den Beleg für die Krankenkasse über den ET abzuholen.

Zugenommen habe ich zum glück erst 6 kg. Habe aber auch mit einen stolzen Gewicht angefangen. Dafür habe ich einen Bauchumfang von 128 cm und das ist schon häftig finde ich.

Wünsche euch einen schönen Tag

LG Steffken mit Luca Sophie nicht an der Hand, sondern in der Schule und Marie Annabell inside

Beitrag von kleinerracker76 02.05.11 - 10:12 Uhr

Hallo Nadine!

Ich habe auch am 21.06. ET und bin auch baff darüber, wie schnell die Zeit vergeht... schon Mai... diesen Monat werden wir noch genießen können, ab Juni können wir uns dann darauf gefasst machen, dass es bald los geht... hihi

Ich habe auch ab und an diese doofen Wadenkrämpfe. Habe jetzt mein Magnesium erhöht (nach Rücksprache mit der FÄ). Ich nehme Magnesium Verla direct (Granulat). Das nehme ich jetzt 3x am Tag und es ist besser geworden.
Habe bis jetzt nur 2 kg zugenommen, hatte ja zu Beginn diese doofe SS-Übelkeit. Ist aber auch ok, freue mich auch drüber, wenn es nicht so viele Kilos sind... wenn es doch mehr wäre, dann wäre es eben so... kicher

Wir wissen schon seit der 20. SSW, dass es ein Junge wird. Unserer hat sich gerne gezeigt.

Ganz liebe Grüße zurück!

Tina

Beitrag von keksilein 02.05.11 - 11:12 Uhr

Hallo *g*
Es ist schon wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, hab ET am 1.6 aber mein bauch hat sich bereit zu ostern gesenkt entsprechend ist die diagnose, dass sie früher kommen könnte und ich glaube das auch sehr stark aktuell. Hab immer wieder mal ne leichte wehe und fühle genau das dass erst der anfang ist ;-)
Ich hab nun insgesamt 11 kg mehr drauf durch die ss aber finde ich immer noch sehr pasabel *G*

lg keks

Beitrag von ida-calotta 02.05.11 - 11:13 Uhr

Du hast aber noch 50 Tage :-p, erst morgen sind es bei dir noch 49 ;-)

Hallo!

Habe ET am 20.06. und somit ab heute nur noch 49 Tage. Ich freu mich schon ganz doll auf unser zweites Mäuschen.

LG Ida