Hämorrhoiden!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinmi30 02.05.11 - 09:37 Uhr

Guten Morgen,
habe seit gestern ganz fiese Hämorrhoiden die tun ganz schön weh habe auch schon
Posterisan angewendet aber irgendwie keine besserung in Sicht kennt jemand vielleicht ein Hausmittel was auch hilft?!
LG Tina 37 ssw#sonne

Beitrag von derhimmelmusswarten 02.05.11 - 09:54 Uhr

Hattest du das vorher schon mal? Habe nämlich gestern auch hier gefragt und ermittelt, dass es wahrscheinlich keine ist, wenn man das vorher noch nie hatte sondern ne Analvenenthrombose... Hab das nämlich auch seit gestern und bin leicht in Panik deshalb.

Beitrag von tinmi30 02.05.11 - 10:06 Uhr

Hallo
ja bei der 1. Schwangerschaft hatte ich das auch aber die haben nicht weh getan!
LG Tina

Beitrag von .-.-.- 02.05.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

ich hab da auch mit zu kämpfen, ein Überbleibsel der ersten Schwangerschaft. Allerdings sind es 2 größere und eine Kleine :(
Ich hab eine Sable mit Hamethum bekommen, die ich immer wieder nehme, oder auch gern Bübchen Salbe mit Lebertran - dann tuts nicht mehr weh.

NAch der SChwangerschaft werde ich es mal mit der Chemiekeule versuchen ;) und wenn das nichts hilft, dann zum Facharzt.

Die Dinger sind ekelig und fies, aber ungefährlich (der FÄ schaut immer mal drauf, ob sie sich verändern). Also keine Panik...

Beitrag von mau81 02.05.11 - 10:34 Uhr

Guten Morgen,

also meine Hebi hat mir grüne Heilsalbe von Retterspitz empfohlen und bis jetzt (3xauf Holz klopf) habe ich bei regelmäßiger Anwendung keinerlei Probleme mehr.

Hast du denn äußere o. innere Hämorrhoiden?

Fals du nämlich äußere hast kann ich dir nur raten die Hämorrhoiden probieren rein zu drücken (tut beim 1. mal tierisch weh, nimmt aber dann volkommen den Druck) .


Liebe Grüße

Mau ( die sich schon seit 8 Wochen mit Hämorrhoiden beschäftigt)

Beitrag von marlies38 02.05.11 - 11:05 Uhr

Hallo Tina,

versuch es mal mit Nasenspray. Das wirkt nicht nur für die Nasenschleimhaut abschwellend.

Den Tipp habe ich aus dem kostenlosen Ratgeber "Tipps zur sofortigen Linderung von Hämorrhoiden. Den kannst Du auf http://www.haemorrhoiden-beschwerden.de herunterladen. Da sind noch mehr hilfreiche Tipps enthalten.

Liebe Grüße.

Marlies