BT neg, verabschiede mich!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bernadette74 03.05.11 - 09:08 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Gestern war der BT neg. und ich war mir doch sooooo sicher....kann es immer noch nicht verstehen!!!!! Bin völlig verzweifelt und am Ende!!! WARUM?????

Jetzt machen wir einen Zyklus Pause und dann noch 1 ICSI im Spontanzyklus. Unsere Reserven sind dann erschöpft, sowohl finanziell als auch nervlich. Wenns dann nicht klappt sind wir fertig. Verabschiede mich schon bei euch, im nächsten Versuch geh ich nicht zu Urbia, ist auch einfach Nervenkrieg. Nicht böse sein!!!

Wünsche euch allen alles Glück der Welt und dass euer Traum in Erfüllung geht!!!!!!

GLG, Martina!

Beitrag von majleen 03.05.11 - 09:10 Uhr

Martina, das tut mir sehr leid.
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es dich noch klappt.
#liebdrueck#klee#klee#klee#pro

Beitrag von lillo 03.05.11 - 09:24 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von diddy26 03.05.11 - 09:27 Uhr

Guten Morgen,

Auch mir tut es sehr leid für euch. #liebdrueck

Ich kann dich verstehen, was Urbia betrifft.
Man kann an nichts anderes mehr denken, wenn man sich imer wieder mit dem Thema auseinandersetzt und mit Geschichten anderer Frauen konfrontiert, die ja auch nicht immer positiv enden....
So viele Gedanken und damit fühlt man sich auch nicht wirklich sicherer, tickt doch jede von uns etwas anders.

Ich wünsche euch viel, viel Glück #klee für euren letzten Versuch und hoffe, dass es diesmal klappt. Meine Daumen sind für euch gedrückt #pro.

Alles, alles Gute für die Zukunft #herzlich

wünscht Diddy #winke

Beitrag von fuxx 03.05.11 - 09:27 Uhr

Hallo Martina,

das tut mir sehr leid für Dich!
Ich kann verstehen, dass Du die Lust verlierst und auch, dass die finanziellen Mittel aufgebraucht sind.

Hast Du Dich mal mit dem Antagonistenprotokoll auseinandergesetzt?
Soweit ich weiss, wird dort weniger stimuliert und deswegen sind die Kosten geringer. Die Qualität der EZ soll allerdings sehr gut sein.
Google das doch mal.

Viel Glück!!#klee