schwanger nach AS?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von knoppers76 03.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo!
Nachdem ich mit IVF schwanger wurde hatte ich in der 8/9ssw einer AS nach MA. Ich habe noch einige Eisbärchen eingefroren, aber im Moment bin ich so hoffnungslos.
Gibt es hier jemanden, der nach FG oder AS in einem Kryo schwanger wurde und wo dann alles gut ging? Hab neben der Angst gar nicht erst nochmal schwanger zu werden jetzt auch noch die Angst, dass ich es wieder verlieren könnte.
Ich würde michs ehr über ein paar positive Mails freuen!

Beitrag von -anonym- 03.05.11 - 12:25 Uhr

Hallo
Kryos haben auf jedenfall eine Chance verdient den ja auch mit ihnen ist es möglich schwanger zu werden. Ich habe jetzt auch schon einige Fehlgeburten nach so einer Behandlung mitgemacht. Nur ich bin hier jetzt ein schlechtes Beispiel um dir Mut zu machen das so was nicht nochmal passiert. Leider gibt es für keine Schwangerschaft eine 100% Garantie.

Ich habe ehrlich gesagt auch keine Freude mehr an einer Schwangerschaft wenn es heisst sie sind schwanger geh ich durch die Höhle. Nur ich hatte mit meiner Ärztin über dieses Problem geredet sie meinte wenn man so etwas erlebt hat ist es selbstverständlich man wird dieses Gefühl der Freude wieder finden wenn man sieht wie das Baby wächst.

Es wird dir hier auch keiner eine wirklich zufriedene Antwort geben können das du beruhigter in deine Kryo gehen kannst. Das Leben ist nun mal manchmal sehr ungerecht aber ihr habt ein Ziel und wenn du dir das vor Augen hälst wirst du ihn gehen egal wie steinig der Weg aussehen wird.

Beitrag von selima76 03.05.11 - 12:30 Uhr

Halli Hallo !

Also ich wurde durch unsere 3. Icsi im Oktober 2010 schwanger und hatte leider am 23.12. eine Ausschabung nach MA in der 10.SSW #schmoll

Im März hatten wir dann den nächsten Versuch und haben 2 Eisbärchen aufgetaut und TF war am 25.3........und es hat sofort wieder geklappt #ole Bin jetzt SSW 7+5 und unser Krümel ist schon 1,5 cm groß und das Herzchen klopft kräftig (war heute zum US) #verliebt

Ich würde nicht allzu lange warten mit dem nächsten Versuch #blume

Liebe Grüße Selima #winke und #ei 8. SSW