1/2 Jahr

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von aro79 04.05.11 - 18:37 Uhr

Ich möchte eine Kerze für meinen Papa anzünden. Heute ist es schon 1/2 Jahr her, dass er aufgrund seines Hirntumors an einer Lungenembolie gestorben ist.

Papa, es tut immer noch weh, wenn ich an den Tag denke, an dem du gegangen bist. Es ist so viel schönes passiert seit dem, was du alles nicht mehr live erleben konntest. Aber ich weiß, dass du trotzdem immer bei uns bist. Du fehlst und ich denke jeden Tag an dich!

#kerze


Beitrag von christina-gro 04.05.11 - 18:48 Uhr

Eine #kerze für deinen Papa

Liebe grüße

Beitrag von sonnenstrahl70 04.05.11 - 19:47 Uhr

eine #kerze für deinen Papa.

Beitrag von mama-von3 05.05.11 - 16:47 Uhr

#kerzefür deinen daddy#liebdrueck

Beitrag von steferl1979 11.05.11 - 06:48 Uhr

#kerze für deinen Papa und #kerze für meinen Papa.

Er starb vor 2 Jahren an einem Hirntumor. Ich kann es immer noch nicht fassen.

LG

Steffi

Beitrag von mj83 11.05.11 - 10:02 Uhr

#kerze