gehört das das BIF in bielefeld besser ist als bei dr. völkerlein

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von darkangel12345 04.05.11 - 19:15 Uhr

so bin am überlegen termin in der wertherstr. abzusagen und zur teutoburger str. ins BIF zu gehen....ist dann mein erstgespräch....wer war im BIF, was habt ihr genau gemacht, iui, ivf oder icsi.
was bezahlt insgesammt und welcher versuch war erfolgreich?

freue mich auf antworten...

Beitrag von sonnenschein10002 04.05.11 - 19:53 Uhr

Hallo darkangel

ich will dir ja nicht zu nahe treten aber du fragst jetzt schon öfter nach und bekommst antworten und fragst immer weiter:-p
mach doch einfach termine und schau wo es dir besser gefällt;-)

wünsche dir alles gute

Liebe grüße julia

Beitrag von darkangel12345 04.05.11 - 19:58 Uhr

ja frage weil ich angst habe mich falsch zu endscheiden....kann sein das die einen netter sind aber die anderen besser behandeln.....und will halt nur wissen wo mehr erfolg war in welcher klinik.....

Beitrag von majleen 05.05.11 - 07:37 Uhr

Das wird dir aber hier keine richtig beantworten können mit dem Erfolg, denn jede Praxis stellt sich eben in ein gutes Licht. Du hast doch schon einen Termin ausgemacht. Geh hin und finde heraus, ob du dich da wohl fühlst. Auch der beste Doc ist leider keine Garantie für eine SS.

Viel Glück #klee

Beitrag von darkangel12345 05.05.11 - 15:04 Uhr

ja das stimmt....nur mein frauenarzt wollte mich ins BIF überweisen, jetzt bin ich durcheinander. Habe im BIF auch ein Termin gemacht. Gehe besser dahin.