340 Gramm...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schlumpfi03 05.05.11 - 17:14 Uhr

Hallo!

Vor kurzem hat eine weitläufig Bekannte viel zu früh ihr baby bekommen, es wog nur 340Gramm, ein Mädchen...
Welche SSW weiß ich nicht, vermute aber 24./25., weiter konnte das bei dem Gewicht noch nicht gewesen sein.

Hat so etwas Chancen?? Das ist schon arg leicht, oder :-(

Ich muss immerzu an sie denken, schließlich standen meine Zwillis auch lange "auf der Kippe" zur Frühgeburt (verkürzter GMH ab der 19. SSW, hab es aber mit konsequentem Liegen noch bis zur 38. SSW geschafft!)...

LG schlumpfi

Beitrag von svejuma 05.05.11 - 17:25 Uhr

Hallo,

mein Sohn kam bei 24+5 SSW mit 450 gr.
Da stehen Deiner Bekannten anstrengende Tage ins Haus, mit viel Angst.
Aber jedes Frühchen entwickelt sich anders und so früh ist die Gefahr der Spätfolgen schon gross, aber das sieht man dann. Jeder Tag entscheidet neu.
Hatte sie die Lungenreifespritzen?

(Bei mir hätte übrigens auch konsquentes Liegen nichts gebracht)
Mich persönlich stört der Ausdruck "Hat so etwas Chancen?"
Bitte frag sie das nie!! "so etwas" ist nämlich das Baby Deiner Bekannten!

Grüsse
Julia

Wenn ich mich im Ton vergriffen habe, sorry....

Beitrag von schlumpfi03 06.05.11 - 07:49 Uhr

Ja, sorry, so war das auch nicht gemeint...

Beitrag von minkabilly 05.05.11 - 17:51 Uhr

Meine Tochter kam bei 24+4 SSW wegen einer Unterversorgung mit 340 g
Geburtsgewicht.
Klar hat auch so ein leichtes Baby eine Chance, aber es ist ein harter Kampf und es spielen noch viele andere Faktoren eine Rolle (Gibt es Hirnblutungen? Wie ist die Lunge? u.s.w.)
Ich muß sagen, wir hatten echt viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Glück #klee.
Schau mal in meiner VK unten, da ist ein Link unserer Homepage.

Beitrag von schlumpfi03 06.05.11 - 07:51 Uhr

danke!!

Klick mich mal durch deine HP :-)
Schön, dass es deiner Maus gut geht.

Ich hab auch öfter schon gehört, dass Mädels da eher Kämpfer sind und die besseren Chancen haben, oder?

Hier ist es ja auch ein Mädchen...

Ja, ich denke, man muss den weiteren Verlauf abwarten...
mehr kann man eh nicht tun :-(

Beitrag von minkabilly 06.05.11 - 07:56 Uhr

Ja, Mädels sind da wohl besser dran...Statistiken belegen das auch, aber manchmal gibts auch kleine Jungs ,die es packen
Ich kann nur sagen, man sollte niemals die Hoffnung verlieren,
bei uns haben wir auch nicht gedacht, daß sie es schafft , da vom Arzt nur kam "unter 400g nicht überlebensfähig"...es gibt aber kleine Wunder ;-)

Beitrag von schlumpfi03 06.05.11 - 09:20 Uhr

Ich hoffe inständig, dass es auch für sie ein kleines Wunder gibt... #herzlich

340 Gramm sind schon arg wenig :-(

Beitrag von kumuzo 05.05.11 - 19:43 Uhr

hallo!

oh je... das tut mir echt leid für deine bekannte und ihre kleine. das steht echt ne harte zeit bevor.
unsere kleine kam bei 28+5, hatte aber nur 820g und zudem auch noch ne hirnblutung.
jeden tag, den ich monatelang zu ihr in die klinik gekommen bin, hatte ich morgens einen stein im magen, weil ich immer die neusten schlechten nachrichten erwartet habe.

zum glück hat´s unsere maus alles super gepackt und üüüüberhaupt keine schäden zurückbehalten.

klar sind 340g nochmal ne andere nummer als bei uns, aber ich denke, was uns alle in der zeit geholfen hat, war die unglaubliche liebe, die viele zeit miteinander, viel viel muttermilch (wenn´s geht) und der glaube daran, dass alles gut wird.

da gibt es ein griechisches sprichwort, das sagt quasi "das beste hat einen schwierigen weg" und danach leben wir. kann ich nur weiter empfehlen!

wünsche deiner bekannten und vor allem ihrer maus alles alles gute!!!

mareike mit zoe #herzlich

Beitrag von schlumpfi03 06.05.11 - 07:51 Uhr

Vielen Dank auch an dich :-)#winke