Mein Super-Rüpel *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von repumuck 05.05.11 - 19:15 Uhr

Au Mann ich muss mal mit meinem Super-Kerl angeben! :-)

Er ist das beste und tollste und begabteste Kind der Welt. (Nicht das das nicht jede Mama von ihrem Sproß hält #augen)

Gut ist vlt auch ETWAS übertrieben, aber ich bin ja soooooooooooooooooooooooooo stolz, das er mein Kind ist ^^

Morgens wenn ich ihm nach dem Früstück vom Tisch setzte ist sein 1. Weg ins Wohnzimmer um mir die Gläser und Becher vom vortag zubringen, wärend ich das Spühlwasser vorbereite. Und er sucht dann das gesamte Wohnzimmer ab. ^^
Hehe letztens hat er mir auch das Haustelefon in die Spühle geworfen, er war aohl der Meinung das das auch mal auber gemacht werden muss. Seit dem wissen wir das es bedingt wasserdicht ist.#rofl
Wenn ich dann den großen Besen hole und anfange zu kehren bringt er mir Handfeger und Schaufel ^^
Dann mobst er sich den Spühllappen und wischt den Tisch im Wohnzimmer ab ^^
So geht das den ganzen Tag :-D:-D#verliebt:-D
Er weiß was ich brauche und wie er mir helfen kann und es macht ihm sooooooo einen Spaß!!!!
Nicht das ihr glaubt ich würde meinen Krümmel zur Hausarbeit zwingen oder so ^^
Es kommt alles von ihm aus. Es ist auch nicht so das ich ihm das beigebracht hätte er fing ganz von alleine damit an#schock#schock
Manchmal weiß ich gar nicht mit was ich so einen Engel verdient hab #verliebt#verliebt
Ach und Abendbrot hilft er immer mit den Tisch zu decken alles was ich ihm aus dem Kühlschrank geben legt er brav auf den Tisch, er probiert noch nicht mal von der offenen Wurst#schock obwohl er ein absolutes Leckermaul ist.
Und vor dem zu bett gehen räumt er sein ganzes Spielzeug auf #herzlich#herzlich

Dabei ist der Kleine erst 16 Monate alt! Ich könnt heute mal wieder heulen vor Glück #heul
Wie gesagt ich weiß gar nicht mit was ich so einen Engel verdient hab....

So #sorry fürs #bla aber ich musste der Welt einfach mal mitteilen das ich einen kleinen Super-Rüpel als Kind hab :-D

Beitrag von sako2000 05.05.11 - 19:32 Uhr

wieso denn rüpel?
das ist doch toll!

meine tochter, inzwischen 18 mon, macht das auch seit ein paar wochen.
die kleinen imitieren eben die muddi.. ist doch super!

lg, claudia

Beitrag von repumuck 05.05.11 - 19:39 Uhr

Ja ich weiß, aber er macht das schon seit mind 2 Monaten ^^und soooo klein und so ordentlich ^^
Das entschädigt dafür das er immer noch nix sagt ^^

Hehe ^^
Na wenn man hier in Urbia bei den Namen schaut unter Rupert, so heist mein Engel, dann steht da das die verniedlcihung Rüpel ist ^^

Find das irgentwie witzig ^^ und wenn ich im internet schreibe nenn ich ihn so ^^
Sonst sind wir mitlerweile dazu übergegangen in Ruppi zu rufen, nach einigen Spitznamen wie Purzel, Engel Spatz etc #verliebt

Beitrag von nager 06.05.11 - 22:39 Uhr

...und wenn ich groß bin werde ich Spießer ;-))))