Helft mir mal bitte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von anni2211 06.05.11 - 08:58 Uhr

Also ich hatte gestern ja schon geschrieben das ich meine Schilddrüsen werte bekommen habe der TSH wert lag bei 2.91.

Ich hatte aber im Internet gelesen das er zu hoch sei für eine Icsi die uns ende diesen monats bevor steht#zitter

Hier mal mein beitrag:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=3133293&pid=19838594

Nun hatte ich gestern den Wert dem Arzt aus der Kiwu-Klinik zukommen lassen was er davon hält.

Jetzt hat mich eben die Dame von dort angerufen und meinte das der arzt meinte der Wert ist ok wir können am ende diesen Monats starten#kratz

Oh man nun weiß ich auch nicht weiter. Ich habe eigentlich ein gutes Gefühl bei dem Arzt gehabt, er hatte mir damals ja auch gesgat da warten wir nochmal 3 monate und bringen die Schilddrüsenwerte in Ordnung.

Was würdet ihr machen??? dem Arzt weiter vertrauen (ich hab ein super gefühl bei ihm) oder doch den was man so ließt und hört???

ganz liebe verzweifelte grüße;-)

anni

Beitrag von majleen 06.05.11 - 09:05 Uhr

Ich würde die SD einstellen lassen. Klar ist das blöd, aber vielleicht ist es auch ein Problem. Mein TSH ist in kurzer Zeit von 1,25 auf 3,8 gegangen (innerhalb von 4 Monaten) und mit L-Thyroxin nach ca. 6 Wochen auf 0,87.

Viel Glück #klee

Beitrag von anni2211 06.05.11 - 09:52 Uhr

Ich bekomme ja schon seid 3 monaten l-thyroxin.

Beitrag von majleen 06.05.11 - 09:56 Uhr

Ich weiß, aber dann muss die Dosis eben erhöht und der TSH erneut kontrolliert werden.

Beitrag von anni2211 06.05.11 - 10:05 Uhr

hmmm ok dan werde ich das mal mit meinem hausarzt hier besprechen ob wir es erhöhen können.