Welche Alternativen zu Küchenfliesen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von connie4 06.05.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

wir stehen vor der Aufgabe unsere Küche zu renovieren, bzw neu einzurichten (da wir ein altes Haus umbauen). Ich träume von so einer hellen Küche (im "nordischen" Landhausstil) falls ihr Euch vorstellen könnt, was ich meine (so helle -vanille- Schränke), haben dazu Laminat in Fliesenoptik und Deckenpaneele auch hell. In der Sitzecke möchten wir Paneele an die Wand (da abwaschbar, in hell) und im Rest Strukturputz an die Wand (vielleicht so sandton o. ä.) allso alles recht hell gehalten.

Nun müssen wir ja irgendwas hinter Herd, über die Arbeitsfläche machen, da macht man ja gewöhnlicherweise Fliesen. Aber irgendwie ist das dann zuviel unterschiedliches Zeugs in der Küche: hier Paneele, da Putz...

Gibt es Alternativen zur Fliese? Was habt Ihr? Irgendwie fehlt mir noch die "zündende Idee"!

Danke für Tipps!

Beitrag von fabricehanni 06.05.11 - 09:09 Uhr

Hallo#winke

Eine schöne Nischenrückwandverkleindung..:-D...Lasst euch da vom Küchenfachmann beraten..die kann man zur Küche mit erwerben und wird von den Monteuren mit eingebaut:-D...

Oder eine schöne Glasrückwand..mit Motiv..auch sehr schön...#verliebt

Fliesen würde ich persönlich nicht machen...;-)

Liebe Grüße Saskia

P.S. Wir haben auch ne schöne Landhausküche bei uns in der Ausstellung;-);-)

Beitrag von blonde.engel 06.05.11 - 09:42 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe auch eine neue (Vanille-)Küche und die Rückwand Hinter der Küche ist in der selben Holzoptik, wie die Arbeitsplatte :-)

Bilder sind sogar in meiner VK.

LG
Jenny

Beitrag von zahnweh 09.05.11 - 01:30 Uhr

wir auch :-)

Beitrag von kathrincat 06.05.11 - 09:45 Uhr

wir haben glas in der küche an den wänden, weisses, gibt es aber auch in allen anderen farben, halt wie man will

Beitrag von 13101979 06.05.11 - 10:41 Uhr

Darf ich fragen wo man diese Glasverkleidungen bekommt??? Und was so etwas kostet??? #schein

LG

Beitrag von fabricehanni 06.05.11 - 13:30 Uhr

bei Lechner

http://www.lechner-ag.de/
;-)

Beitrag von kathrincat 07.05.11 - 13:15 Uhr

im küchenstudio, wenn man die kücher kauft, einfach mit bestellen.

Beitrag von koellegirl1976 06.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo du,

wir haben uns für Quarzkomposit entschieden, das ist ein "Kunststein", den man in verschiedenen Farben bekommen kann, super pflegeleicht und so gut wie keine Fugen (das war mir wichtig).

Wir haben die Platten in 60er Höhe, so dass sie genau zwischen Arbeitsplatte & Hängeschränke passen. Die Breite kann man wählen, bei uns bot sich 90 cm an, da brauchten wir nur drei Platten und haben die auf Nullfuge kleben lassen. Sieht fantastisch aus, das glitzert so leicht.

Viel Spaß beim Einrichten!
Sandra

Beitrag von connie4 06.05.11 - 14:13 Uhr

Boah, danke!!! Ihr habt ja echt tolle Ideen - und so ganz selbstlos ohne Schleichwerbung ;-)

Auf Glas wär ich gar nicht gekommen! sieht bestimmt gut aus! Lohnt doch manchmal, nachzufragen!!!

Danke danke danke!!!

Beitrag von fernweh123 07.05.11 - 10:02 Uhr

wir bekommen auch Glas #huepf#huepf#huepf
aber den Tipp hast du ja jetzt schon.
Unseres wird gefärbt sein, so wie wir auch einen Streifen an einer Küchenwand streichen (gleichen die Wandfarbe der gewählten Glasfarbe an, da es andersherum schwieriger wäre)

Viel Spass beim planen!!!