Hipp Obst vs. Selbstgemacht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mami0089 07.05.11 - 20:27 Uhr

mein kleiner isst wirklich mit begeisterung nachmittags obst :-D allerdings nur von herrn hipp...

habs von anfang an selbst gemacht und das schaut er mir nicht an und wenn ich ihm ein gläschen gebe isst er das mit großer begeisterung :-D

gehts noch jemandem so???

ich mein mittagsbrei mach ich ja auch selbst und das isst er brav aber nur das obst nicht selbstgemacht #mampf

Beitrag von thalia.81 07.05.11 - 21:35 Uhr

Meiner isst auch das Gemüse nur aus dem Glas #augen Dabei schmeckt mein selbstgekochter Brei wirklich super. morgen starte ich nen neuen Versuch. Obstmus selber kochen ist mir zu umständlich ;-) Das kaufe ich guten Gewissens. Meiner steht voll auf Birne von Bebivita #mampf

Beitrag von mami0089 07.05.11 - 22:09 Uhr

meiner auf pfirsich birne von hipp... dicht gefolgt von erdbeere himbeere apfel :-D

Beitrag von steffisz 08.05.11 - 09:53 Uhr

Das könnte daran liegen, dass Herr Hipp da noch Reismehl drunter mischt. Nur Alete hat wirklich nur Obst in den Obstgläschen...

Beitrag von kathyreichs 08.05.11 - 10:14 Uhr

vll nimmst du nicht die richtige obstsorte? ich hab bei meinem mit apfel angefangen und ich musste erstmal ein paar apfelsorten durchtesten bis er es gegessen hat

Beitrag von schwaebin75 08.05.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

also meine Maus steht auch auf alles was von Herrn Hipp kommt und ißt gar nichts selbstgemachtes.
Weder Obst noch Gemüse oder ähnliches.
Selbst wenn ich mal Alete oder so Ihr angeboten habe verweigert Sie es.
Das einzige was Sie noch ißt, isst das Obst von Oma & Opa aus dem eigenen Garten, was so langsam jetzt auf unseren Tisch kommt.
Deshalb freue ich mich mega auf den Sommer, wenn wir uns wieder "selbst" ernähren können.

Jedoch versuchen wir immer mal wieder unserer Kleinen was vom Tisch mitzugeben, aber da Sie leider noch nicht alleine sitzen kann, ist das alles noch bissle schwierig.

Ich bin selbst ein Glässchen Kind und esse alles gerne bzw. probiere auch alles und habe keinerlei Allergien oder sowas.