Clomi und Predalon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von catsweety0 08.05.11 - 09:06 Uhr

Guten Morgen,

Ich habe vom 12.04.2011 bis 16.04.2011 Clomi genommen und sollte am Karfreitag 22.04.2011 Predalon 5000 spritzen. Sollte dann am 22.04.2011 und 23.04.2011 GV haben. Meine Mens kommt immer um den 28 und 29 Zyklustag. Heute ist der 31 Zyklustag und noch keine Mens. Habe aber seit drei vier Tagen im Unterleib rechts ein ziehen es sind nicht die Unerleibschmerzen die ich kenne. Und meine Brust (aussen Seite) ist so fest, nicht hart aber fühlt sich fest an. Und meine Brustwarzen tun weh. Kann es sein das Clomi und predalon die Mens später einsetzten lässt? Danke für eure Antworten.

Beitrag von miss...elli 08.05.11 - 10:33 Uhr

Guten Morgen...

Also ich glaube nicht das sich die Mens verschiebt durch clomi und predalon, solltest du aber noch utro nehmen kann es sein...

oder du bist einfach SCHWANGER...


mach doch einfach mal einen test...

Lg Tanja