Proginova...wann Mens???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von novia1 08.05.11 - 11:39 Uhr

Hi ihr lieben,

habe diesen Zyklus Proginova nehmen müssen, am 14. Tag wurde dann eine große Eizelle gesichtet, hab dann eine spritze bekommen und nun warte ich auf meine Mens. Bin jetzt 4 Tage drüber, aber es tut sich nix. Hab gestern nen Test gemacht, aber negativ.

Wer hat Erfahrung damit, umwieviel verschiebt sich die Mens...hatte immer einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen. Wieso tut sich jetzt nix?
Bin verärgert, weil ich auch noch ne Mega-Grippe habe seit gestern und ich nicht weiss ob ich etwas nehmen soll oder nicht?

Danke für eure Antworten

LG