Was meint ihr? *ein wenig länger*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melina2010 09.05.11 - 13:04 Uhr

Mahlzeit ihr Lieben.

Wollte mal wissen was ihr davon haltet und wie ihr es handhaben würdet!

Mein Mann hat eine 4jahre alte Tochter.
Sie ist alles 14Tage bei uns übers WE!
Die Mutter von der kleinen,ist aber zu meiner Tochter total komisch.
Mal voll liebevoll und im nächsten Moment schimpft sie mit ihr und tut sie einfach so ins Laufgitter!
Mir geht das natürlich voll auf den Keks weil auch ihrer Tochter sich das langsam abguckt. Die kleine meckert nur mit meiner Tochter rum,sagt zu ihr sie darf dies nicht das nicht und jenes nicht. Sie schupt sie und haut sie auch mal.
Aber die Mutter ist auch nicht besser,sie meine Tochter auch schon auf die Finger gehaun weil sie die Brille runter gezogen hat!
ich mein wie soll man einen 15M alten kind erklären das es die Brille nicht runter ziehen darf? ich sag immer zu meiner kleinen das sie,das nicht machen soll,aber so wie Kinder nun mal sind tun sie genau das was sie eig. nicht machen sollten!

Aber ist das ein Grund mein Kind gleich auf die Finger zu haun?
Ich mein im allgemein macht die Mutter von mein Mann seiner Tochter mir nur noch verwürfe und versucht mich zu bevormunden!

ich weiß doch selber was gut für mein Kind ist!

ich weiß echt nicht mehr weiter. Sie nervt einfach nur noch,aber ich will nicht das es schon WIEDER streit,stress und Ärger gibt,schon alleine wegen der Tochter meines Mannes zu Liebe!

Meinen Mann nervt es auch. Aber sagen tut er auch nicht´s. Und wenn ich wieder was sage ist es falsch und ich wüsste ja nicht wovon ich rede!


Vieleicht habt ihr ja ein paar tipps für mich!

Lg.

Beitrag von savaha 09.05.11 - 13:08 Uhr

Hallo, erstmal ein Paar Fragen zum verständnis:

- Wie kommt die Ex an dein Kind?? Passt sie drauf auf? Bleibt sie länger bei euch?

- Wieso lässt du zu, dass sie dein Kind schlägt?

Beitrag von melina2010 09.05.11 - 13:14 Uhr

Sie ist öfter´s mal bei uns mit ihrer Tochter.
Nein,sie passt nicht auf sie auf,da für bin ich da!
Ja,sie bleibt manschmal auch ein bisschen länger da.

ich habe schon zu ihr gesagt das sie das unterlassen soll,aber nein auf mich wird eh nicht gehört. Bin ja zu Blöd ein Kind zu erziehen oder was weiß ich denn. Hab das erst von iherer Tocher erfahren das sie,sie gehaun hat als sie die Brille runter zog.

Beitrag von savaha 09.05.11 - 13:15 Uhr

... Meine Lösung wäre: Den Kontakt zum Deinem Kind verbieten.
Dann muss die Tochter deines Mannes eben an der Tür übergeben werden.

Beitrag von joannis 09.05.11 - 13:20 Uhr

hallo,
was andere mit ihren kinder machen deren sache.
beschützte du dein kind.
lass nicht zu das man ihr auf die finger haut.
heute ist es ein klaps morgen ein schlag.
schützte dein kind.
das ist deine aufgabe .
keiner hat dir zu sagen wie du dein kind erziehst.
du siehst es schon richtig das es falsch ist.
keiner aber auch keiner schlägt mein kind.
nur mut,setz dich durch.#winke

Beitrag von babygirljanuar 09.05.11 - 13:13 Uhr

wer mein kind haut, kommt mir nicht mehr ins haus #aerger das wagt sich jemand nur einmal, dann braucht die person nicht mehr zu kommen! weder meine freundin, noch oma oder sonst wer hat das recht mein kind zu hauen!
schmeiß sie raus und lass sie nicht mehr rein

Beitrag von leajosephine 09.05.11 - 13:17 Uhr

Hi,

also ehrlich ich würde austicken. Sie will doch sicherlich auch nicht das Du IHR kind auf die finger haust usw...
wieso nimmt sie sich das recht raus DEIN Kind einfach ins Laufgitter zustecken :-[ also vllt reagier ich da Über aber ich denke egal in was für einer beziehung diese Frau zu dir steht darf sich keine das drecht raus nehemen dein Kind sei es nur ein klapps auf die finger, keiner hat das recht. Meine meinung. Sie will es sicer auch nciht das du es bei ihrem Kind machst!
sowat regt mich echt auf #schein

Meine Tochter zeiht auch gern mal die brille runter weil sie ,Sie anziehn will. Auch mal bei anderen. Da sagt man NEIN und erklärt es. und sei es nur " NEIN das ist Meine Brille" aber man haut nicht auf die finger.

ich denke sie fühlt sich Dir überlegen. Weil sie die EX ist nd du "nur" die neue. Und deren Tochter älter ist als deine Maus.

Zeig Ihr klare grenzen. Für Eure Bezieung und Eurem Kind. Denn so zeigt sie ja ihrer Tochter das es ok ist wenn sie als Ältere "schwester" eure kleine bevormundet und haut bzw. grob wird. alles auf sie schiebt usw...


Liebe grüße#liebdrueck und sei Stark und zeigt Ihr echt grenzen auf