Bindehautenzündung, Fieber

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melina3kids 09.05.11 - 16:07 Uhr

Hallo,

mein Sohn (2) hat seit Samstag ein gelbliches Sekret, das immer wieder aus den Augen kommt. Ich habe ihm Pulsatilla D6 gegeben, heute morgen war es besser.
Jetzt hat er aber total lange Mittagschlaf gemacht, hatte nach dem Schlaf wieder Sekret in den Augen und jetzt auch noch Fieber.
Habe beim Arzt angerufen aber die haben erst morgen einen Termin gegeben. Kann ich irgendwas tun, homöopathisch geben?

grüße, melina

Beitrag von frau1hase11 09.05.11 - 18:10 Uhr

Hallo!Mein Bub is auch fast 2!Du kannst dir aus der Apotheke Kochsalz holen und Tupfer und die Augen regelmässig säubern!Wichtig dabei ein Tupfer für ein Auge und auch nur einmal wischen,dann weg damit,nichts ins andre Auge bringen!Kochsalz aus der Apo is steril und das is gut,kannst aber auch Kamillentee nehmen ZB,mit Zimmertemp. is beruhigend und säubert auch!Es gibt auch homöop Augentropfen,aber mir fällt gerade der Name nicht ein!Aber die Damen in der Apo müssen das ja wissen!Wadenwickel wegen dem Fieber,wobei wenn er Schmerzen hat würde ich ihm Paracetamol als Zäpfchen geben!
GUte Besserung und GLG:-D

Beitrag von hongurai 09.05.11 - 20:00 Uhr

Euphrasia Augentropfen - homoeopathisch.
Bitte kein Kamillentee ins Auge, der kann Trübung der Linsen verursachen!!!