Exmatrikulation zurücknehmen???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das Familienleben im Allgemeinen. Dieses Forum dient ausschließlich zum Austausch zwischen Usern und ersetzt nicht das ehemalige Forum "urbia intern". Forenfremde Themen werden gegebenenfalls verschoben oder kommentarlos gelöscht.

Beitrag von julchen0506 09.05.11 - 19:12 Uhr

Hallo Leute,

weiss jemand ob man eine Exmatrikulation zurücknehmen kann, und
ändern kann in eine Beurlaubung?

Vielen Dank
Jule

Beitrag von wasteline 09.05.11 - 19:50 Uhr

Soweit mir bekannt ist, endet die Widerspruchszeit einen Monat nach Bekanntgabe.

Angenommen Du hast Deine Exmatrikulation am 10.Mai abgegeben, dann hast Du bis zum 10. Juni Frist Deiner Exmatrikulation zu widersprechen.

Erkundige Dich im Studierendensekretariat.