suche den "perfekten" 1-Geburtstags-Kuchen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blackrose79 10.05.11 - 14:35 Uhr

Moin,

Frage steht ja schon oben.

Welche Kuchen habt ihr denn euren Zwergen gemacht? Und ich suche jetzt auch nicht nach Gluten-/Zucker-/Eier-und-was-nicht-noch-alles freien Rezepten. Auch, wenn es nicht unbedingt die dreistöckig Buttercreme mit Schokiguß sein muß.... #schein

Bin einfach neugierig und hoffe auf die zündende Idee für den Sommer! #sonne


LG
br79

Beitrag von gruene-hexe 10.05.11 - 14:52 Uhr

Meine Tochter hat zu ihrem ersten Geburtstag den Schokoladenkuchen schlechthin bekommen.

Und zwar genau den http://www.chefkoch.de/rezepte/682161170689527/Hells-Temptation.html

Der hat dann noch rosa und weißen Zuckerguss bekommen. Alternativ dazu gabs noch einen Rübli Kuchen.

Beitrag von die-kitty1985 11.05.11 - 07:15 Uhr

Puuuuh, der gehört verboten so hammermäßig sieht der aus :-p
Lecker, lecker, lecker... Luis, den gibt's zu deinem 1. Burzeltag :-D

Beitrag von emily..erdbeer 10.05.11 - 14:57 Uhr

Ich habe meinem Sohn damals, eine Milchreistorte gemacht und schon garniert. Den Milchreis habe ich einfach etwas fester gekocht.
Die Kinder (es waren 5) haben wir dann in die Küche auf den Boden gesetzt, jedes bekam einen Löffel in die Hand und los ging es#mampf#rofl . Du kannst dir ja bestimmt vorstellen, wie meine Küche und die Kinder hinterher aussahen#schwitz.
Es war einfach super und alle hatten Spaß.

Liebe Grüße

Beitrag von blackrose79 10.05.11 - 20:52 Uhr

Die Idee ist klasse!
Vielleicht mag unsere Lütte ja bis dahin auch mal mit dem Löffel essen - nur mit den Finger wird´s bestimmt noch gruseliger.... #rofl#rofl
Oder das Ganze wird auf den Rasen verlegt. ;-)

Beitrag von emily..erdbeer 10.05.11 - 21:18 Uhr

Also der Löffel war eigentlich nur zum festhalten da um die Balance besser halten zu können:-p Wirklich benutzt haben die den nicht.
Ich muss dich aber warnen, die Reiskrümel habe ich noch Tage später, an den unmöglichsten Stellen gefunden#schwitz
Der Rasen wäre also gar nicht so schlecht;-)

Beitrag von pye 10.05.11 - 17:30 Uhr

für den sommer vllt. nen leichten zitronenkuchen und dann richtig klasse verzieren ^^ oder lecker schokoladenkuche, bei uns gabs minimuffins ^^ die kamen bei den kleinen kleckerspatzen richtig gut an ;) einmal im jahr darf auch mal richtig genascht werden...ständig drauf zu achten was da alles nicht drin sein darf wäre schwachsinn... zwischendurch ist das auch ok ;) geburtstag ist immer ne ausnahme

Beitrag von mamafant 10.05.11 - 18:20 Uhr

Huhu,

ich kann zwar überhaupt nicht backen, meld mich aber trotzdem mal zu Wort, denn vielleicht ist unser Kuchen ja genau das was du suchst?
Unser klassischer Geburtstagskuchen geht so:
Ich kaufe einen fertigen Rührteigboden, beschmiere den dünn mit Erdbeermarmelade, schneide mehrere Bananen in Scheiben und belege den Boden damit und zum Schluss verrühre ich Schlagsahne mit Kabapulver und das kommt dann oben drauf. Wenn man will kann man den Kuchen dann noch mit Schokostreuseln oder Kabapulver verzieren.
Ach ja, man kann es auch etwas abwandeln und dann für kleine Prinzessinnen die Sahne mit roter Lebensmittelfarbe rosa einfärben und dann das ganze mit Marzipanrosen verzieren.

Wie auch immer, bisher haben alle Kinder (sowohl meine als auch ihre Gäste) den Kuchen gegessen.

LG

Beitrag von schnuppelag 10.05.11 - 20:13 Uhr

Mein Partner hat den hier für seinen Sohn zurecht gemacht:
http://www.chefkoch.de/rezepte/1163501222500895/Geburtstagskuchen-als-Spaceshuttle-oder-Raketenkuchen.html

Und für die Großen gab's dann noch den hier:
http://www.chefkoch.de/rezepte/1124561218798358/Riesige-Buttercreme-Torte.html

Beitrag von blackrose79 10.05.11 - 20:54 Uhr

Euch schonmal ein gaaaanz dickes DANKE!!

Ist zwar erst in sechs Wochen, aber ich freu mich jetzt schon auf die Kuchenschlacht!