Wie lange PRE Nahrung???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von -frosch- 10.05.11 - 15:33 Uhr

Hallo,

meine Kleine - *25.02.11 - bekommt Humana pre. Jetzt wird sie nachts wieder 2mal wach (die ganze Zeit nur einmal) und trinkt immer 150ml pro Mahlzeit. (Sie würde noch mehr trinken, aber dann spuckt sie nach kurzer Zeit).
Was meint ihr, ist es an der Zeit zumindest abends mit Humana 1 zu starten? oder ist das nur eine Phase und hat nix mit der Ernährung zu tun?

Danke für eure Tipps!!!!

-frosch-

Beitrag von nadine0084 10.05.11 - 15:55 Uhr

hallo,

spuckt sie denn nur wenn sie mehr als 150 ml gtrunken hat oder immer nach der flasche?
eigentlich kannst du die pre bis zum schluss geben aber kannst auch auf die 1er wechseln wenn du das gefühl hast das die kleine nicht mehr satt wird, 1er ist ja genau wie pre ne anfangsmilch hat nur eben noch stärke mit drin.
ich habe bei meiner tochter (* 16.02.11) nach 4 wochen auf die 1er gewechselt weil sie nur am spucken war nach dem trinken, jetzt spuckt sie zwar immer noch aber deutlich weniger.
das trinkverhalten hat sich aber nicht groß geändert durch die 1er milch sie kommt immer noch ca alle 4 std. nur nachts schläft sie so gut wie durch.

nadine

Beitrag von comedy-girl1983 10.05.11 - 17:31 Uhr

Hallo :-)

meine kleine bekommt seid sie 3 tage alt ist die 1er weil sie nicht satt geworden ist.

sie bekommt jetzt mittags auch schon 4-6 löffel beikost brei dazu.
und ihr geht´s wunderbar :-)

sie schläft in der nacht durch und sie verträgt den brei super :-)

lg

Beitrag von kathrincat 10.05.11 - 18:25 Uhr

1er macht keinen unterschied, wenn dein kind hunger hat bekommt es was, bis zum 2 geb. ist milch nachts normal, auch später kann es immer mal zeiten geben wo man was braucht und natürlich auch bekommt

Beitrag von friggsi 10.05.11 - 20:40 Uhr

Hallo Frosch,

mein kleiner ist ein sehr starker esser von Anfang an und wir haben mit knapp 7 Monaten, als bereits alle 3 Malzeiten ersetzt waren (er wollte einfach keine Milch mehr) mit 1er begonnen. Die bekommt er jetzt einmal morgens und einmal in der Nacht (je 270ml).

Mein KIA meinte ich soll solange (s.oben) bei der Pre bleiben. Die
1er enthält Stärke und darf daher nur ich glaube alle 4 Stunden (steht auch auf der Packung) gegeben werden, da sie eben nicht mehr der Muttermilch angepasst ist wie die Pre, die nach bedarf gegeben wird.

Mein kleiner ist von Anfang an auch nur einmal in der Nacht gekommen, dann hatte er Phasen, da wollte er rund um die Uhr alle 3 Stunden seine Flasche. Das war dann aber auch immer nach einer Zeit wieder vorbei.

Ich würde einfach noch ein bisschen abwarten, vielleicht ist die
Phase bald wieder vorbei.

LG

Beitrag von nadine0084 10.05.11 - 22:24 Uhr

hallo,
das stimmt nicht.
1er ist wie die pre eine anfangsmilch und kann auch nach bedarf gegeben werden, steht auch auf der verpackung drauf was du meinst ist dann wohl eher die 2er und mehr.

Beitrag von 240600 11.05.11 - 10:10 Uhr

Ich würde ihr ruhig mal mehr anbieten, vielleicht reichen ihr 150ml nicht?! Schau, ob sie danach extrem viel spuckt. Meiner spuckt mal mehr mal weniger, oft auch gar nicht mehr.
Du kannst es auch probieren, ob es mit 1er besser bei euch klappt.
Dass ein Baby auch nachts mal wieder öfter kommt ist völlig normal, das sind Phasen die auch wieder vorbei gehen.
Bei uns wechselt das ständig. Mal schläft er ganz lange durch, dann gab es eine Zeit wo er mitten in der Nacht und früh morgens essen wollte, mittlerweile kommt er erst gegen 6 Uhr. Mal sehen wie lange es diesmal bleibt ;-).
Ich hatte auch mal 1er versucht. Ganze 2 Flaschen #rofl, hat sich echt geloht die Packung. Danach war er sehr unruhig und die Abstände waren nicht kürzer. Deshalb bin ich wieder zurück zur Pre und die werde ich auch die komplette Flaschenzeit behalten.

LG