1. Termin in Kiwu-Zentrum Wiesbaden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von speer04 11.05.11 - 22:37 Uhr

So, jetzt ist auch bei uns alles in Rollen gekommen!!!!

Wir waren heute zum ersten Beratungsgespräch im Kiwu-Zentrum in Wiesbaden. Der erste Eindruck war sehr positiv! Der Arzt hat uns alles (was ich hier auch schon gelesen hatte :-p) gut und detalliert erklärt. Am Ende haben wir dann gesagt: "Ja, wir wollen!" - war irgendwie, wie bei der Hochzeit ;-)
Dann wurde uns noch Blut abgenommen, für die Hormonbestimmung.
Den nächsten Termin haben wir dann Anfang Juni. In der Zwischenzeit hat mein Mann dann einen Beratungstermin wegen der TESE und wenn die KK-Anträge durch sind, kann diese schonmal gemacht werden. Es kann wohl doch sein, dass die KK diese auch ganz oder zum Teil übernimmt!

Ich bin sehr gespannt, ob wir dann in meinem Juni-Zyklus eventuell schon starten können?!?!?! Das wäre dann um den 24. Juni herum.... Ist schon alles aufregend :-D

Euch noch einen schönen Abend!
Claudia