2. ICSI negativ

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sanne35 12.05.11 - 10:19 Uhr

Hallo Mädels!#winke

Meine 2. ICSI war also auch wieder negativ.#schmoll
Seit gestern habe ich übelste Blutungen und leide hier vor mich hin. Diesmal trifft es mich sehr hart, ich war wirklich in dem Glauben, es hätte geklappt.#klatsch Diese Enttäuschung ist sehr bitter und Versagensängste machen sich breit...

Aber wem sag ich das, viele von Euch kennen das sicher! Und nach jedem Tief kommt wieder ein Hoch - darauf verlasse ich mich jetzt mal.#schwitz

Vielen Dank für alle Daumen, mein Einzelkämpfer hatte wohl nicht genug Kraft.#schmoll

Viel Glück allen, die noch hoffen!#klee

Sanne#blume

Beitrag von lumi71 12.05.11 - 10:43 Uhr

Hallo Sanne,

das tut mir wirklich sehr leid.
Das mit der Enttäuschung u. auch den Versagensängsten kann ich mehr als nachvollziehen. Nimm dir Zeit zum traurig sein und dann schau nach vorne. Wird es einen weiteren Versuch geben bei euch??

Gruß Lumi

Beitrag von sanne35 12.05.11 - 11:26 Uhr

Hallo Lumi!

Danke!:-)

Ja, es wird einen weiteren Versuch geben - so Gott will. Ich bin Low Responder, deshalb hatte ich bisher auch letztendlich immer nur 1 befruchtete EZ. Und die Zeit spielt einfach gegen mich - deshalb kann man es nie genau sagen!:-(

Wie ist das bei Dir? Ich sehe, wir sind gleich alt!#schein

Sanne

Beitrag von lumi71 12.05.11 - 11:45 Uhr

Hallo Sanne,

ja ja die ´71er, cooler Jahrgang oder?? ;-)

Leider läuft uns für die KiWu die Zeit davon. Bei uns wird es auch noch 1. Versuch geben dann ist (leider) Schluß. Sind Selbstzahler und das strapaziert dauerhaft gewaltig das Budget.

Lumi

Beitrag von sanne35 12.05.11 - 12:35 Uhr


Hehe, der Beste!#schein#freu

Klar, verstehe ich. Mir geht es auch mittlerweile so, daß ich sage, irgendwann muß es auch gut sein. Ich kann und will mich nicht ewig weiter so einschränken! Diese Kiwu-Zeit ist einfach körperlich und seelisch unglaublich anstrengend und ich sehne mich danach, einfach mal wieder unbeschwert zu sein/leben.

Trotzdem ist es immer noch mein größter Wunsch, ein Kind zu haben.

Naja, hoffen wir auf den nächsten Versuch!#liebdrueck

Sanne