mein kleiner will seinen Brei nur kalt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von libella030 12.05.11 - 13:33 Uhr

hallo Mädels

Wie schon oben steht will mein kleiner seinen Mittagsbrei nur kalt essen
selbst wenn ich ihn wirklich nur lauwarm mache will er nicht richtig
erst wenn er wieder richtig kalt ist stopft er richtig rein

was soll ich nur machen???

Beitrag von gussymaus 12.05.11 - 13:44 Uhr

früh genug kochen und es eben kalt füttern... oder wo ist das problem?! ich seh keins...

Beitrag von libella030 12.05.11 - 13:50 Uhr

warum muss man denn gleich so patzig antworten???

kann ich wiederum nicht verstehen:-(:-(

Beitrag von gussymaus 23.05.11 - 12:17 Uhr

sorry wenn das so angekommen ist...

war nicht patzig gemeint, sondern nur "mach dir nicht so'nen kopp" ohne umschweife...

Beitrag von emmy06 12.05.11 - 13:45 Uhr

dann lass ihn doch :-) nur weil es für uns ungewöhnlich ist, müssen wir es den minis ja nicht verwehren....

noch heute mag mein großer sein essen fast kalt *brrr* mich schüttelt es nur beim gfedanken dran, aber bitte....


lg

Beitrag von ddchen 12.05.11 - 16:26 Uhr

ICh kenne das von meinen wenn sie gezahnt haben, dann wollten sie alles kalt, selbst die Milchflasche :)

Fütter ruhig kalt, es hat ja sicher keine Kühlschranktemperaturen sondern Zimmertemperatur

ALso keine sorge, das geht so schon in Ordnung

LG
Andrea

Beitrag von kathrincat 12.05.11 - 17:27 Uhr

dann gib ihn kalt, meine hat auch nur kalt gegessen. meine ist jetzt 3 und fängt langsam an auch mal was warm (lau) zu essen.