Blöde Frage: Pucken + Bauchlage?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von chrisdrea24 12.05.11 - 14:44 Uhr

Hallo, hab mir grade mal diesen Swaddle me angeschaut. ich pucke zwar nicht und weiß auch nicht ob ich es brauche, aber ich wollt halt mal sehen, wie sowas ausschaut. Ziemlich steif und unbeweglich. Kann man das Baby damit noch auf den Bauch legen??? Ja ich weiß, die Bauchlage ist tabu, aber ich mach es trotzdem und sie schläft top. Aber ist das mit so einem Sack auch noch möglich? Sie müssen sich ja irgendwie mit den Ärmchen abstützen.
ANDREA

Beitrag von bobb 12.05.11 - 15:19 Uhr

Es ist überhaupt nicht steif und unbeweglich.Weicher,elastischer Stoff und meine Maus kullert sich damit aufn Bauch.
Sie schläft auch gern aufm Bauch.Sooo tabu ist es gar nicht.
Sie holt zwar meist nachts ihre Arme aus dem Swaddle me,aber dreht sich auch völlig gepuckt.

Beitrag von kanojak2011 12.05.11 - 16:22 Uhr

hi Andrea, is wird mit sicherheit vieles möglich sein aber wie gefährlich ist es denn. Bei swaddle me kann es locker passieren, dass der oberen Rand schon nah am Mund ist. Dann drehe ich das Kind noch um.
Wenn du dbaei schläfst, dann ist es vllt kein Problem aber ich würde sagen: entweder Pucken oder die Bauchlage, nicht aber beides gleichzeitig. Ich weiss, wie mein Sohn aussah, als ich ihn puckte und er liebt die Bauchlage..

mit dem Steif und unbeweglich hast du nicht recht. Wir hatten fließ, ja..da war es bescheiden. Baumwolle ist aber genial..und so beweglich soll es auch nicht sein.

Beitrag von schwilis1 12.05.11 - 21:24 Uhr

das war auch mein gedanke... entweder oder...
ein pucksack ist ja dazu da dass die kinder nicht durch die zappelnde Arme (mororeflex) aufwachen. und die enge und geborgenheit spüren.
Nun haben sie aber wenn sie auf dem Bauch liegen, dieses Gefühl schon.... und deswegen brauchen sie den pucksack auch nicht mehr...