hatte gestern Kryo TF und habe zwei Siebenschläfer bekommen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wuki11 13.05.11 - 11:02 Uhr

Hallöchen!


Ich hatte gestern meinen Kryo Transfer und mich eigentlich sehr darauf gefreut. Doch nach dem offiziellen Teil hat mich meine Ärztin zu einem Gespräch gebeten und gemeint das sie mir zwei sehr schwache Embryonen transferiert hat und sie die Chancen einer Einnistung für nicht sehr hoch hält.
Ehrlich gesagt bin ich etwas überrascht über di "nüchternheit" meiner Ärztin.
Anfang April hat ich eine IVF und einen "perfekten" Embryo, aber es hatte aus irgendeinem Grund nicht sein sollen.
Kann es nicht sein das meine "Siebenschläfer" doch noch für eine Überraschung sorgen?!

Beitrag von inesmt 13.05.11 - 11:10 Uhr

Hallo Du!

Lass den Kopf nicht hängen... Wer weiß, vielleicht gefällt es deinen Siebenschläfern ja sooooo gut, dass sie sich einen guten Platz suchen! Nicht verzweifeln. Rede ihnen gut zu und heiße sie willkommen!!!

Alles Liebe!

Beitrag von cleopatra30 13.05.11 - 16:06 Uhr

Hallo! #winke

Bei meiner letzten Kryo, die auch meine erste war, machte man mir ganz große Hoffnung. Es waren zwei 6 Zeller, die eine wurde mit "gut", die andere sogar mit "sehr gut" bewertet. Und was war??!!!
NIX...........!!!!:-(
War davon überzeugt, daß es klappt, aber die Natur hat anders entschieden!
Du siehst, es kommt immer anders als man denkt!
Glaub an deine Krümelchen!!! Ich drück die Daumen! #pro

GlG Cleo #herzlich