Kann mich immer noch nicht verabschieden... :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jada1983 13.05.11 - 11:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

weiß jetzt seit dem 13.04. das ich schwanger bin. Oh, das heißt heute ein Monat. :-) Leider kann ich mich immer noch nicht verabschieden. :-(

Es ist ein furchtbares hin und her. Der HCG Wert ist immer noch nieder (bei 5000 ungefähr) und mein Krümmel entwickelt sich nicht zeitgerecht. #zitter Sie haben schon von einer AS gesprochen und dann war da am Mittwoch der#herzlich-schlag... Die FH sah auf einmal normal aus, das Baby ist ein wenig gewachsen. Also alles noch total komisch. Ich hoffe so sehr. Die Kiwu-Ärztin weiß selber keinen Rat und hat sogar ne zweite Ärztin am Mittwoch geholt. Die sah den Herzschlag dann auch und meinte eben auch, weiterhin abwarten. :-(

Die letzten vier Wochen waren einfach nur schrecklich... #heul

Ihr Lieben, von mir gibt es noch keine Viren, erst wenn wirklich alles okay ist.

Nach fünf FG ist die Angst natürlich enorm und erst Recht wenn es nicht "normal" aussieht.

Weiterhin drück ich Euch die Daumen, dass es bei euch bald klappt. :-)

LG
Jada mit Stinki an der Hand, 5 #sternchen ganz fest im #herzlich und hoffentlich einen Kampfkrümmel im Bauchi. #ei

Beitrag von 944522 13.05.11 - 14:00 Uhr

Hallo!

Ich drücke Dir alle Daumen das es gut geht und dein #schrei bei Dir bleibt.

Weiß leider auch wie es ist, hatte nach der Geburt meines Sohnes schon 6 FG, wahrscheinlich aus immunologischen Gründen. Bin jetzt bei einem Immunologen, hoffe er kann uns helfen.

Hat man bei Dir einen Grund für die FG gefunden und bekommst Du jetzt Medikamente?


LG#klee

Beitrag von jada1983 13.05.11 - 15:25 Uhr

Hallöchen,

das tut mir leid, das auch du diese Erfahrungen machen musstest. :-( Ist im Moment alles nicht so einfach.

Bei mir ist auch einiges gefunden worden. Hashimoto, Gerinnungsstörung und APS. Nehme dies bezüglich auch Medikamente. Ob es hilft, ich weiß es nicht :-( Ich hoffe so sehr...

Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir auch bald klappt.

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von 944522 13.05.11 - 21:37 Uhr

Hallo!

Danke Dir!!!#blume

Ich habe auch Hashimoto, ist wohl auch oft der Grund für die FG.
Was ist denn APS?
Und welche Medikamente nimmst Du bzgl. Hashimoto, außer L-Thyroxin natürlich?


LG
Vicky

Beitrag von jada1983 13.05.11 - 23:14 Uhr

Hallöchen,

nehme wegen des Hashimotos Thyroxin und Selen.

APS ist die Abkürzung von Antiphospholipidsyndrom. Ist eine rheumatische Erkrankung, die leider auch zu gehäuften Aborten führt. :-(

Wenn du Fragen hast, kannst auch gerne per PN schreiben.

LG
Jada