Selbstgekochtes

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweetheart231187 13.05.11 - 19:29 Uhr

Hallo,

ich koche für meine Tochter nun den Brei selber. Bereite immer einiges vor und friere dann ein. Stelle den Brei dann abends immer in den Kühlschrank damit er aufgetaut ist am nächsten Tag. Muss ich dann den kompletten Brei an einem Tag aufbrauchen oder könnte ich den auch noch einen Tag länger im Kühlschrank stehen lassen??

LG Dana

Beitrag von inella 13.05.11 - 20:59 Uhr

also ich bin da ja sowieso etwas komisch.
ich würde den brei am gleichen tag aufbrauchen und nicht noch einen weitern tag stehen lassen.gerade bei den würmern mit ihren noch so empfindlichen darm.
frierst du so kleine töpfchen ein?
das reicht doch immer für eine portion.dann schmeißt du wenigstens nicht soviel weg.

glg