Ab wann Hilfe suchen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von foxglove 14.05.11 - 22:55 Uhr

Hallo an alle!

Ab wann habt ihr Hilfe in Anspruch genommen?

Wir üben nun fast ein Jahr und mein Zyklus ist so unregelmäßig, dass mir nichts mehr einfällt.

Bei meiner normalen Frauenärztin war ich zum Blutabnehmen und nach ihrer Aussage sei alles in Ordnung. Aber mit einer Zykluslänge zwischen 26 und 46 Tagen komme ich nicht klar.

Vielen Dank für eure Antworten
Fox

Beitrag von majleen 15.05.11 - 07:30 Uhr

Ich würde jetzt in eine KiWuPraxis gehen. Viel Glück #klee

Beitrag von angelika1608 15.05.11 - 10:17 Uhr

Hi,

bei uns war das genauso! Man weiß ja nie wann Eisprung, wann GV...

Ich würde mich bei einem KiWu-Zentrum vorstellen.

Liebe Grüße und alles alles Gute!
Angelika

Beitrag von rotes-berlin 15.05.11 - 15:01 Uhr

In deinem Alter solltet ihr euch überlegen bald in eine Kinderwunschpraxis zu gehen. Die wissen doch eh viel besser bescheid als die normalen FA´s.