Badezusatz mit Lavendel??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von widderbaby86 17.05.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

ich habe gestern eine Flasche "gute nacht bad" von Babylove geschenkt bekommen. Steht drauf "mit ätherischen Ölen", also Lavendel ist hinten aufgeführt... Kann ich das für Emily nehmen oder lieber selbst verwenden und gut? Sie ist jetzt 13,5 Monate alt... Es riecht schon etwas "streng"...

Lg, Steffi

Beitrag von trieneh 17.05.11 - 13:15 Uhr

ich hab das auch gekauft und an mir getestet..ich fands klasse...

lg vanessa

Beitrag von savaha 17.05.11 - 13:16 Uhr

babylove ist doch etwas für Babys? Dann kannst du es natürlich auch für dein Kind nehmen, vorausgesetzt du magst den Duft und deine Tochter hat keine bekannten Allergien dagegen.

Beitrag von sadhob12 17.05.11 - 13:19 Uhr

Hallo

Das Zeug ist SUUUPERRR!! Und ich liebe diesen geruch :-)

Wir haben gerade das von Penathen und ist genau wie das von Babylove!! Cody wird darin gebadet seit er 2 Monate alt ist, und es hat ihn immer SUUPER entspannt!! Ich nutze es auch fuer mich selber weil ich diesen geruch LIEBE!!

Also kannst du es auf jeden fall fuer euch BEIDE nehmen

lg elke mit klein Cody der gerade GARNICHT BADEN DARF :-(( und auch nicht schlafen will lol