Möhren- Kartoffel- Brei eingefrohren ....grisselig... und nu?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sannifee83 17.05.11 - 15:30 Uhr

#winke,

habe am We. Brei aus Möhren und Kartoffeln (2/3 zu 1/3) gekocht und portionsweis eingefrohren.

Heute wollte ich den ersten Becher füttern, da ist der Brei total grisselig.#kratz
Habe dann noch Rapsöl dran getan und noch mal püriert. Wurde aber auch nicht viel besser.

Habe übrigens mehlig kochende Kartoffeln verwendet.

Mach ich was falsch und wie kann ich den Brei retten (ich habe noch ca. 6 Portionen gefrostet da)?

#danke, Sanni

Beitrag von kaka86 17.05.11 - 15:37 Uhr

Das könnte an den Kartoffeln liegen.
Die verändern ihre konsistenz wenn sie püriert eingefroren waren!

Ich habe den Brei dann immer ein bisschen länger in der Mikrowelle gelassen und es ein bisschen aufgekocht, dann war der Brei wieder wie er sein sollte!

LG
Carina

Beitrag von sannifee83 17.05.11 - 15:43 Uhr

#danke für den Tipp!

Beitrag von adelaide 17.05.11 - 17:51 Uhr

Das Problem hatte ich auch, man muss es aufkochen und nicht nur auftauen lassen!
Kartoffelsorte ist egal, hatte das mit verschiedenen Kartoffelsorten!
LG
adelaide

Beitrag von iseeku 17.05.11 - 18:40 Uhr

ich habe die kartoffeln mit süßkartoffeln gemischt, da bleibt die konsistenz etwas cremiger.


lg

Beitrag von muffin357 17.05.11 - 19:37 Uhr

das kommt vom auftauen, -- gut erhitzen und kräftig mit dem löffel rumrühren behebt das eigentlich, wobei das nur optisch ist und am geschmack nix verändert:

übrigens: kartoffeln sollte man NIE pürieren (nur durch die Presse oder stampfen), - da fällt die stärke aus und es wird wie tapetenkleister ... das könnte natürlich auch die ursache für dein problem sein...

#winke Tanja