Und es war was drin im Töpfchen...*freu**silopo*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von corinna1988 19.05.11 - 12:25 Uhr

Hallo ihr lieben,

jeden Abend vorm bzw. nach dem Zähne putzen möchte sich der Kleine aufs Töpfchen setzen, ich habe ihm dann immer gesagt das er drücken soll. Hat auch super geklappt, jedenfalls einmal bisher. Ich konnte es garnicht glauben (dachte erst es sei Wasser was reingelaufen war#kratz)

Gestern hat ihn dann mein Mann fertig gemacht und auf einmal höre ich nur die Musik vom Töpfchen (ist das von Fisher Price) udn siehe da es war richtig viel drin. #freu

Und ich dachte wir schaffen es nie...

Sorry für #bla aber musste mal raus.

lg Corinna mit Marlon L. 2 Jahre udn Babyboy inside 30. SSW

Beitrag von t-j 19.05.11 - 12:27 Uhr

glückwunsch!

Beitrag von majasophia 19.05.11 - 13:06 Uhr

..ich dachte wir schaffen es nie...


äh sorry dein kind ist 2 jahre alt, es muss noch nicht trocken sein...

Beitrag von widowwadman 19.05.11 - 13:54 Uhr

Nicht jede Mutter moechte bis zum 4. Geburtstag noch die Kacke vom Po kratzen.

Goenn ihr doch das erste Erfolgserlebnis. Ich bin heilfroh dass meine Tochter vor der Geburt von Nr 2 sauber geworden ist.

Beitrag von zartbitter2009 19.05.11 - 14:09 Uhr

#pro

"Nicht jede Mutter moechte bis zum 4. Geburtstag noch die Kacke vom Po kratzen. "

Meine Meinung!


Mein Grosser war mit 23 Mon trocken, der Kleine ist letzten Mon 2 geworden und seit 2 Wochen über Tag sicher trocken ;-)

LG Zartbitter

Beitrag von corinna1988 19.05.11 - 15:53 Uhr

Ich möchte ihn ja nicht dazu zwingen, wenn er gern möchte (ich frage ihn hal über den Tag verteilt, wo er zwar meist nein sagt, aber abends geht er von selber) geht er von selber drauf.

Da wir im August unser 2. Kind bekommen, würde es mcih halt freuen wenn er die Windeln szusage an seinen Bruder "abgibt". Aber wenn nicht auch okay.

Beitrag von widowwadman 19.05.11 - 18:44 Uhr

Du machst das schon richtig so :-)