Wieviel Milch trinken Eure noch? 13 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von zili 20.05.11 - 10:57 Uhr

Hallihallo,

mein Sohn trinkt noch abends und nachts ne #flasche Pre Milch und neuerdings manchmal noch nachmittags. Er liebt seine Milch.
Daher gibt`s auch keine Kuhmilch zum Trinken, da das zuviel wäre.
Ich finde das jetzt nicht schlimm, bin nur interessiert, wie das bei anderen ist.;-)

Wie ist das bei Euch? Was und wieviel trinken Eure noch in dem Alter?

Liebe Grüße...zili mit Yasin *12.04.2010#verliebt

Beitrag von sihf811 20.05.11 - 11:03 Uhr

Hallo Du,

mein Schlumpf wird am 24. Mai 14 Monate alt und trinkt seit er 7,5 Monate alt ist keine Milch mehr. Ich hab alles versucht, aber wollte nicht mehr. Er trinkt auch keine Kuhmilch. Milchbrei ist er aber immer noch gerne #mampf

LG

Beitrag von zili 20.05.11 - 11:18 Uhr

#winke

Wie unterschiedlich die Kinder sind. Meiner dreht durch, wenn er die Flasche sieht (schon bei der Zubereitung) und rennt wie wild hinter mir her.
Mit Milchbrei kriegt Dein Kleiner dann ja trotzdem seine Portion Milch.;-)

Lg




Beitrag von zweiunddreissig-32 20.05.11 - 11:19 Uhr

Mein Sohn ist 14 Monate und trinkt abends 250 ml Lactopriv, nachts zwischen 1-2 Flaschen x 100 bis 180 ml. Gelegentlich morgens ne 260 ml Flasche oder Milchbrei.
Er hat früher auch 2-er und 3-er, sowie Pre bekommen. War kein Unterschied. Jetzt sind wir auf Sojamilch umgestiegen. Kuhmilch hat er nicht vertragen (Durchfall).

Beitrag von eisbluemchen1809 20.05.11 - 19:58 Uhr

Hi Zili,

unser Sohn trinkt seid dem er 11 Monate alt ist keine Milch mehr, also er wollte nicht mehr gestillt werden, war aber auch nur noch Nachts.
Seid dem bekommt er Morgens und Abends in Form eines Milchbreies seinen Milchanteil. Ansonsten trinkt er Wasser.

GLG Bine und schönes Wochenende