Beikoststart wie gehts weiter?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von iris.s 22.05.11 - 17:22 Uhr

Hallo!

Meine kleine Maus bekommt bereits Karotten mit Kartoffeln, als nä. wieder ein Gemüse dazu (Pastinake).
Soll ich wirklich für jedes neue Gemüse eine Woche warten? Oder reichen 3 Tage auch? Und nach 4 Wochen Mittagsmenü kommt dann der Abendbrei dazu, oder? Also ein Getreidebrei. Dann gehts mit dem GOB vormittags weiter? Den wieder nach 4 Wochen?

Boa, ist alles so verwirrend. Mein älterer Sohn ist schon 5 Jahre alt, hab mich damals sehr an alles gehalten und er ist auch groß geworden, aber ist halt scho wieder 5 Jahre her und mittlerweile gibts wieder was Neues? Gerade was die Beikost angeht, ändert sich doch ständig was, oder?

Danke schonmal!!!

Lg

Iris#mampf

Beitrag von kullerkeks2010 22.05.11 - 17:25 Uhr

Wir haben es so gemacht:

eine woche 125g karotte
eine woche karütte mit kartoffeln
2-3tage eine weitere gemüseart bzw fleisch (wenn fleich dann nur 3 mal die woche)

Nach 4 wochen haben wir mit GOB am nachmittag weitergemacht...nach weiteren 6 wochen kam der abendbrei...

LG Janine + #baby Jeremy (knapp 10Monate), der nur noch mittags breiartig isst#verliebt

Beitrag von iris.s 22.05.11 - 17:32 Uhr

Hallo Janine!

Danke für deine Antwort! Ich hätte gedacht, ich kann meiner kleinen schon nach 3 Tagen Karotten/Kartoffelbrei zB Pastinake mit Kartoffel geben? Pastinake ist ja der Karotte sehr ähnlich.

Ich lese immer, dass man dann mit dem Abendbrei weitermachen soll. Du hast mit dem nachmittag GOB weitergemacht?

Herjee, gut wenn sie dann 1 Jahr alt ist und alles essen darf... #mampf

lg

Beitrag von kullerkeks2010 22.05.11 - 17:41 Uhr

Naja ich sage mal ich hab so 2 Tage hintereinander das gleiche gegeben (zb. pastinake mit kartoffeln und danach dann zuchini mit kartoffeln) und wenn da alles prima war gabs am 3. tag wieder eine neue sorte...

Hat alles super geklappt...und er hat alles vertragen bis auf tomaten, darauf kriegt er einen wunden po...

Ja ich hab mit gob am nachmittag weitergemacht, da ich angst hatte er würde mit brei am abend nicht durchschlafen und das tut er ja schon seit er 6wochen alt ist:-)

Es ist eigentlich jeden selbst überlassen mit was er weitermacht...

Mir hat nachmittags gut gepasst...und abends hat er dann nach weiteren 6 wochen selber signalisiert, dass er die milchflasche nicht mehr mochte...wurde auch oft in der nacht wach...

Frag mich ruhig wenn du weitere Fragen hast:-)

LG

Beitrag von iris.s 22.05.11 - 18:08 Uhr

Mah, durchgeschlafen hat meine noch nie. Aber sie ist nachts recht brav. Schmatzt bissi rum, ich geb ihr die Flasche, sie schläft anschl. wieder brav weiter, bis der nä. Hunger kommt...

Werd es wohl ähnlich machen wie du. Morgen nochmal Karotten/Kartoffel Brei, übermorgen auch u. dann Pastinake Karotten Brei...

Werde dann mit dem Abendbrei anfangen.

Meine kleine hat eher das Problem, dass sie nach dem Flascherl gerne spuckt. Zwar nicht sehr viel, aber bissi scho auch.

Wie siehst du das mit der Pre? Ich geb ja Aptamil Pre und überlege auf Aptamil 1 umzusteigen. Sinnvoll oder nicht?
Aptamil ist ja das Teuerste hier in Ö, allerdings ist bei uns auch mehr drin. 900g, in allen anderen Milumil, oder die anderen sind nur 550 g drin.

Lg u. danke!!!

Beitrag von kullerkeks2010 22.05.11 - 18:36 Uhr

Also ich hab pre bis zum ähhhhm 5.Monat glaub ich gegeben...

Kann auch 6.monat gewesen sein....#gruebel

Klappte damit einfach besser,er hat länger durchgehalten am Tag...bzw war ruhiger am tag...

Versuch es doch mit der 1er:-)

Ich hab von heute auf morgen nmit der 1er weitergemacht...

Wir geben seit geburt Milasan...in der pre waren 600g drin für 5,95euro und jetzt die 1er kostet 5,45euro und da sind 800g drin...

Allerdings kauf ich die bei rossmann woanders wäre es günstiger:-)

LG

Beitrag von kiki-2010 22.05.11 - 23:35 Uhr

Wir haben gerade Mittags Obst und Abends Reisschleim! Unser Kleiner ist jetzt 17 Wochen alt.

Hier in Spanien sehen wir die Sache etwas entspannter und lockerer....

----> Viele Wege führen nach Rom ;-)

lg