Morgen gehts wieder los

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von seelking 23.05.11 - 12:52 Uhr

hallo mädls...
wir haben uns jetzt aus aktueller situation entschieden doch früher den behandlungsplan erstellen zu lassen, damit die behandlung von unseren KK bewilligt ist wenn wir gerne anfangen möchten (wohl spätestens im Herbst).

eigentlich kann ich nicht so richtig glauben dass ich mir das alles noch mal an tue... und vorallem hoffe ich aber glaube nicht dran dass es wieder so schnell klappt...

wir hatten ja schon ein wunder und ich hab so meine zweifel ob es wieder so schnell geht.

druck ergibt sich nur aus der finaziellen last die die behandlung nun mal mit bringt. ansonsten sehen wir es eher locker... klar wir wollen gerne ein geschwisterchen aber wir halten uns an unserem wunder fest :-)

bald sind wir wieder richtig aktiv und ich hoffe bald mit allen von euch im ssforum ratschen zu können :-)

sind den noch andere in münchen pasing? oder münchen?
ich würde mich auch sehr über kontakt zu anderen freuen die jetzt in einen neuen versuch starten :-) es ist immer schön sich nicht so allein zu fühlen mit den ganzen medikamten und dummen sprüchen der leute außen rum :-D

lg und alles gute für euch#klee

Beitrag von heike230284 23.05.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

ich befinde mich gerade in der WS der ersten ICSI fürs Geschwisterchen unserer Zwillinge...auch ich war lange der Meinung...sowas tu ich mir nicht nochmal an, es ist ja schon eine enorme Belastung solch eine Behandlung.
Doch vor ca nem halben Jahr kam das Gefühl auf, das wir einfach noch nicht komplett sind.

Tja..nun hoffen wir das es bald klappt, da wir uns nur einen Embryo zurück geben lassen um das Zwillingsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Wünsche dir alles Gute.

LG
Heike PU+7 / TF+4

Beitrag von seelking 23.05.11 - 13:11 Uhr

viel glück euch und danke :-)#klee