Will mich mal vorstellen in der netten runde hier :)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alyasa 24.05.11 - 04:22 Uhr

Hallo erstmal.
mein name ist sandra, habe mich gerade hier angemeldet da ich ne ehemaligen freundin wieder inden wollte, was mir auch geglückt ist , nur hoffen das sie noch geanuso aktiv hier ist wie früher :)

aber das ist nicht der einzigste grund warum ich zu euch stoße , habe einen riesigen kinderwunsch , und bin schon fleißig daran zu arbeiten. aber ich glaub ich könnte ein wenig unterstützung tipps und tricks gebruachen, um das ein wenig anzutreiben, versuche es schon wieder seit fast 1 1/2 jahren und bis jetzt ohne erfolg. hab vor knapp zwei jahren mein erstes kind zu denn sternen reisen lassen, und hab denn mut auf einen neuen versuch gewagt.

habt ihr vielleicht irgendwelche ideen oder tipps ?
hab was von kindlein komm tee oder gleitgel oder kindlein komm tee erfahren allerdings noch nciht getestet , bin mir bei sowas immer ziemlich unsicher was das angeht da, ja meistens nichts bringen soll.

mein zyklus ist normal recht gut auf mich eingespielt habe 21-23 tage pause dann hab ich sie ca. 3-5 tage aso immer +/- 2 tage :) aber klappen will es trotzdem nicht.

naja schwanger werden ist halt glückssache, wo kann man sich hier zu denn hibbeln dazu tun :) also hibbelliste oder sowas in der art hatte ich gelesen :)

vielleicht bringt mir das ja ein wenig was :)

freu michs chon hier fleißig mit euch zu schreiben.

liebe grüße sandra
#schwimmer#schwimmer#schwimmerps* nicht zu vergessen und gerade wieder eine schöne besondere woche , die kleinen sind schon auf denn weg, daumen drcken das sie es schaffen und überleben :) #schwimmer#schwimmer#schwimmer

Beitrag von alyasa 24.05.11 - 04:24 Uhr

arghhh ein mal zu viel kindlein komm tee :) ich mein mönchpfeffer xD
tut mir leid für die verwirrung#schein

Beitrag von cwallace 24.05.11 - 07:26 Uhr

Guten morgen liebe Sandra!

Ich glaube, dass Du im falschen Forum bist.... hier können die Frauen vorwiegend nur mit einer künstl. Befruchtung schwanger werden... ich denke, dass Du im normalen Kinderwunschforum besser aufgehoben bist!

Als Tip:
Wenn ihr schon 1,5 Jahre übt, würde ich Dir empfehlen zu Deinem FA zu gehen, um zu checken, ob bei Dir alles in Ordnung ist. Auch Dein Mann sollte ein Spermiogramm machen lassen!

Die Beschreibungen der einzelnen Foren findest Du immer ganz oben, dann weist Du auch, ob die richtig bist ;-)

Beitrag von alyasa 24.05.11 - 17:05 Uhr

naja meine FA ist da etwas komisch, hab ne neue bekommen , und naja nicht gerade so toll. muss mir dringend eine neue suchen, und jap auf befehl :) dann geh ich mal ins andere ^^

Beitrag von sandra-123 24.05.11 - 09:28 Uhr

Hallo erstmal und Herzlich Willkommen :-)

DU schreibst:

"mein zyklus ist normal recht gut auf mich eingespielt habe 21-23 tage pause dann hab ich sie ca. 3-5 tage aso immer +/- 2 tage :) aber klappen will es trotzdem nicht. "

Dein Zyklus ist meiner Meinung nach viel zu kurz!! Bzw. Deine 2.te Zyklushälfte! Versuch es mal mit Frauenmanteltee - ab Eisprung!

Du kannst auch im Internet danach googlen!

LG

Beitrag von alyasa 24.05.11 - 17:01 Uhr

mhh okay,
wo bekommt man das denn her ? und sollte man diesen nicht speziell für sich zubereiten lassen, weil jeder ja anderst ist, hab da angst was falsch zu machen .