Welche Lebensmittel sind für 2 Jährige verboten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von emily1708 24.05.11 - 12:16 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 27 Monate alt und isst eigentlich alles, sie hat aber Nachts immer wieder Bauchschmerzen.
Könnt Ihr mir sagen, welche Lebensmittel für Kleinkinder tabu sind?

Vielen Dank für Eure Antworten.

schluckens, aber gibt es sonst noch Sachen die die Zwerge nicht essen sollen/ dürfen??

Freu mich auf viele Antworten.

Beitrag von xyz74 24.05.11 - 12:20 Uhr

Mein Sohn verträgt abends kein Körnerbrot und auch keine Rohkost.
Ist schwer verdaulich.
Daher gibt es bei uns abends auch eher Suppen.

Beitrag von crumblemonster 24.05.11 - 12:38 Uhr

Hallo,

tabu sind keinerlei Lebensmittel mehr.

Was aber (je nach Empfindlichkeit) zu Bauchschmerzen führen kann ist schwer verdauliches (z. B. Pilze und Rohkost) sowie ballaststoffreiches Essen (grob gemahlenes dunkles Brot). Fettiges würde ich auch meiden, genauso wie scharfes oder sehr würziges bzw. saures (Gemüsekonserven wie Gewürzgurken oder ähnlich).
Bei empfindlichen Personen kann auch Milch bzw. Joghurt und Quark zu nächtlichen Bauchschmerzen führen, ohne daß eine 'richtige' Laktoseintoleranz vorhanden sein muß.

'Normales' Brot (Mischbrot, gut durchgemahlen) mit Schnitt- oder Streichkäse müßte ganz gut funktionieren. Eine warme Brühe geht auch gut (sättigt gut).

Vielleicht kaut Deine Tochter auch nicht ausreichend, so daß der Bauch noch 'viel zu tun' hat.......

LG

Beitrag von kathrincat 24.05.11 - 13:52 Uhr

alkohol

Beitrag von emily1708 24.05.11 - 17:54 Uhr

Sag nur ..............

Beitrag von deenchen 24.05.11 - 21:54 Uhr

Na so selbstverständlich ist das nicht für alle Mütter... gibt ja genug Soßen mit Wein drin. Die sind für Kinder auch tabu...