Hatte die ganze Nacht..... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nycy27 25.05.11 - 07:47 Uhr

ganz üble Mensschmerzen !!!!!!!!!!!!!!! Aber bis jetzt nichts ins Sicht :-[:-[:-[

Schmerzen habe ich nun auch noch aber nicht so stark wie in der Nacht !!
Dachte schon das nun meine Mens endlich kommt #schmoll#schmoll


Hatte sie das letzte mal in Januar :-(

Und nehme ja auch seit fast 4 Wochen Metformin und hoffe das sich langsam mal etwas tut !!!!!!! Denn ohne ES + Mens keine Chance auf ein Baby :-( :-(

Wie sind eure Erfahrungen mit Metformin ?? Ich weiß es ist nicht dafür da das man wieder einen ES usw bekommt ABER mein FA sagte mir das meine Bauchspeicheldrüse nicht richtig funktioniert und ich deshalb keinen Es bekomme :-( Und Metformin soll das nun alles regeln !!!


Hat es bei jemanden hier geklappt ???
Und man sagt ja das der ES vor der Mens kommt *logisch* aber wie merke ich denn einen ES ???? Möchte eigentlich kein ZB führen oder Tempi messen oder ZS prüfen usw gibt es da auch andere möglichkeiten ???


Lg Nicci

Beitrag von rotes-berlin 25.05.11 - 09:14 Uhr

Metformin dauert bis zu 3 Monate bis es Wirkung zeigt. Also Gedult.

Wenn deine Zyklen so lang sind machen OVUs etc. keinen Sinn, wenn du da überhaupt einen ES hast.

Viel Glück.

Beitrag von sweetbeat 25.05.11 - 09:19 Uhr

Hi nicci,

ausser Tempi messen bleibt dir leider nicht viel übrig um deinen ES herauszufinden.
Wenn du OVUs benutzt - hab ich auch eine Zeit lang, geht das selbst mit den Billigen ziemlich ins Geld..
Es gibt bei Ebay recht günstige von Genekam. Wenn du willst kannst du das versuchen.
Das kostengünstigste und sinnvollste gerade bei so ewiglangen Zyklen ist immernoch Tempimessen..

Beitrag von nycy27 25.05.11 - 12:15 Uhr

Und wie muss die Tempi sein bei einem ES ???