Macht ES Auslösen bei mir Sinn?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mrs-bond 25.05.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

komme gerade vom FA, Folli-TV am 12. ZT nach Clomifen 5-9.
Bin ein bisschen enttäuscht: Letztes Mal hatte ich zwei riesen Follis, diesmal habe ich einen großen, 28mm, und einen kleinen, 18mm. Außerdem ist meine Gebärmutterschleimhaut nur 6 mm dick...

Ich sitzt jetzt da mit meinem Spritzbesteck und weiß ned, ob es wirklich Sinn macht...


Was meint ihr?

Danke schon mal!#herzlich

Beitrag von sweetbeat 25.05.11 - 13:04 Uhr

klar macht das sinn!
Du hast 2 riesen follis!

nomal springen Follis bei 20mm von allein!

Nicht die Dicke der GMSH ist entscheidend, sondern die Qualität - also ob sie 3-schichtig ist oder nicht, hat mir meine FÄ mal gesagt.

Beitrag von shiningstar 25.05.11 - 13:05 Uhr

Warum nicht?!

Der 18 mm Folli wird zum ES sicherlich 20 mm haben und ist damit perfekt von der Größe her.
Und ab 7 mm GMSH kann sich was einnisten, die Einnistung beginnt ja erst in ca. einer Woche (wenn Du heute auslöst) und bis dahin sind es locker 7 mm und mehr... ;o)

Beitrag von mrs-bond 25.05.11 - 13:11 Uhr

Oh, viiiieeelen Dank, euch beiden!#sonne

Dann spritz ich jetzt.
Wünscht mir Glück!
Das ist das erste Mal, dass ich es alleine machen muss#zitter

Beitrag von steffila 25.05.11 - 13:53 Uhr

Klar... auslösen und Viel Glück... ;)