Frage wegen SB und ICSI...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 6laura6 25.05.11 - 19:36 Uhr

Hallo,


ich hatte letzten Monat eine negative icsi und nun SB (ZT 10).
Sobald ich meine Mens bekomme wollten wir mit dem nächstens versuch starten.

Ist das möglich trotz sb oder lieber gleich zum Arzt zwecks Abklärung?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

lg Mandy

Beitrag von seelking 25.05.11 - 20:07 Uhr

ich würde abklären lassen woher das alte blut kommt... wenn nix in der gebärmutter ist dann könnt ihr ganz normal weiter machen!

lg