Wielange reserviert ihr bevor ihr es freigebt?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 22:21 Uhr

Hallo,

hab mal eine Frage an die Verkäuferinnen. Wielange reserviert hier Sachen bevor ihr sie wieder frei gebt? Wie oft schreibt ihr die Personen vorher an? Hatte bei jemanden was reserviert, es gingen etliche Mails hin und her (wollte noch was ausgemessen haben) Am nachmittag schrieb sie mich an, sie müsste es bei einer Sache wissen, ob ich es nehme, da sie noch eine andere Interessentin hätte. Bin aber nicht den ganzen Tag online. Hab 1,5h später geantwortet, ich nehme es auf jeden Fall und da schrieb sie, sie hätte es schon freigegen. Bin ehrlich gesagt bissel sauer.

Wie macht ihr das, wenn noch andere Interessentin sind? Gebt ihr es auch ohne weiteres wieder frei?

Vg

Beitrag von mylittleangel 25.05.11 - 22:31 Uhr

juhu also ich warte immer eine woche und schreibe öfter an, wenn nichts kommt, dann gebe ich es wieder frei. es sei denn, mich fragt jemand, ob er/sie etwas länger reservieren kann, da zahlung erst in zwei wochen oder so, dann warte ich schon.. sollte dann doch nichts kommen, gebe ich es frei und derjenige braucht bei mir nichts mehr zu kaufen. es kann ja immer etwas dazwischen kommen, aber dann mit einer kurzen nachricht und dann ist auch gut.. so sehe ich es zumindestens.. also eine woche reserviere ich schon und hoffe dann auf gute kommunikation...#winke

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 22:37 Uhr

Bei uns gings schneller #winke

Ich reserviere in der Regel auch ca. ne Woche selbst wenn ich noch andere Interessenten habe. Sicher einige Damen reservieren hier und wollen es unbedingt haben und dann überweisen sie nicht. Aber nach ner Stunde find ich nicht sehr schön.

LG

PS: die weiße hatten wir heute schon an ;-)

Beitrag von mylittleangel 25.05.11 - 22:40 Uhr

#pro sehr schön... :-)

Beitrag von poison.ivy 25.05.11 - 22:48 Uhr

Hihi, das ist schön.

Wenn ich weiß, dass diejenige sich noch mal meldet, dann reserviere ich auch länger. D.h. wenn ich weiß, dass sie erst später überweisen wird oder so, aber wenn ich von vorneherein schon nix mehr höre, dann bin ich resoluter. Hab aus meinem Ärger gelernt. Alles andere nervt nur!

Knuddel!

Beitrag von mausgewitz 25.05.11 - 22:35 Uhr

Hallöchen,

das hatte ich neulich auch, wobei ich am Ende den Wunschartikel doch bekommen habe, weil die andere Interessentin sich nicht mehr gemeldet hat. Sonst hätte ich Pech gehabt, obwohl ich zuerst anfragte und ich auch, genau wie du, nicht ständig online bin.

In deiner Situation hätte ich gewartet bis von dir Antwort da ist. Hättest du dich am gleichen Tag nicht mehr gemeldet, hätte ich dich angeschrieben und dir bis zum nächsten Tag nochmal Zeit gegeben. Sollte dann nichts kommen, ist es für mich eine Absage, denn ich denke, wenn man Interesse an etwas hat und sich auch ausgetauscht hat, ist man spätestens abends, wenn die Kids im Bett sind online und schaut nach.

Aber vielleicht brauchte die Verkäuferin das Geld nötig?? ;-)

LG Silke

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 22:47 Uhr

Hallo,

meiner Meinung nach wäre es auf die Art und Weise fair gewesen. Vielleicht hat sie schon mehrmals schlechte Erfahrungen und hat deshalb so schnell es wieder feigegeben.

Da hatteste ja Glück #klee

LG

Beitrag von poison.ivy 25.05.11 - 22:36 Uhr

Hallo meine Liebe!
Nicht ärgern!!! #liebdrueck

Also ich mach es eigentlich immer so:
Wenn bei mir reserviert wurde und nix mehr kommt, dann frag ich noch mal nach. Kommt nach 24h nix, dann schreib ich letzte Chance und warte noch mal 24h. Kann ja immer mal was sein...
Und wenn dann nix kommt, dass schreib ich, dass die Sachen wieder frei sind.

LG
Mel

Nicht ärgern - nur wundern...!!!

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 22:44 Uhr

Hallo Süße #liebdrueck

es kam ja was meinerseits. Und am nachmittag hole ich meine Mäuse aus der Kita und bin da selten online, es ei denn mein Mann holt sie. Aber bei uns gings ja immer relativ flott.

Lg und eine gute Nacht #winke

Beitrag von tipptopp 25.05.11 - 22:52 Uhr

ich räume durchaus 5-7tage zeit ein, allerdings sollte kontakt bestehen damit ich weiß woran ich bin.

das nicht jeder täglich lang oder mehrfach online ist berücksichtige ich daher ohne Probleme!

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 22:56 Uhr

Wenn ich am Abend durch den MP gucke, hab ich bei einigen Usern schon den Eindruck, sie sind von früh bis abend online.

Beitrag von tipptopp 25.05.11 - 22:59 Uhr

eingeloggt oder ne Antwort auf nen thread abgegeben heisst ja nicht permanent vor PC sitzen...

Jeder teilt es sich so ein wie er kann, wenn Kind schläft oä..

Beitrag von schaju77 25.05.11 - 23:03 Uhr

ist ja richtig, wenn ich mit jemandem in Kontakt stehe zwecks Kaufen, bin ich auch öfters mal on, damit sich es sich nicht so lange hinzieht, als wenn ich nur am Abend on bin.

Beitrag von colin2006 26.05.11 - 08:54 Uhr

maximal 10 Tage ab Kauf. Denn das ist genug Zeit zum Bezahlen.

Bei sofortiger Anzahlung von mind. 10,- reserviere ich bei größeren Mengen auch bis zu 3 Wochen. Aber nur nach Anzahlung.

Ansonsten werden die Sachen wieder kommentarlos freigegeben... ohne ewiges hinterhergerenne.... die zeiten sind bei mir vorbei...

lg

Beitrag von honeymoon05 26.05.11 - 09:47 Uhr

Hallo,

ich RESERVIERE GAR NICHT .... seitdem klappts.

VG Heidi