Angst !!!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mira1985 26.05.11 - 12:06 Uhr

Halllo ihr lieben mache mir etwas sorgen das meine Muttermilch nicht mehr satt macht, meine kleine hatte vor 1woche und 4tagen 6kg und jetzt immer noch. Haben eben mal geschaut sie hatte nach dem Trinken 100g mehr ist das in ordnung ??? Danke lg

Beitrag von marleni 26.05.11 - 12:15 Uhr

100 Gramm sind super, keine Sorge.

Warum sollte Deine Milch nicht mehr satt machen? Babys nehmen nicht kontinuierlich zu, sondern schubweise.

Mein Vorschlag: Hör auf zu wiegen und höre auf Deinen gesunden Menschenverstand. Wenn Dein Baby im Großen und Ganzen zufrieden ist, ca. 5 volle (Pipi-)Windeln am Tag produziert, rosig und in Wachphasen lebhaft und aktiv ist, ist alles in Ordnung.

Hab Vertrauen in Deine Milch!

LG
M.

Beitrag von mira1985 26.05.11 - 12:21 Uhr

Ja das stimmt vielen Dank. #winke