Bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von katonak81 28.05.11 - 10:29 Uhr

Hallo ihr lieben,ich habe gestern Tzasiki gegessen und ich merke das mein kleine sich heute nicht ganz wohl füllt,kann er dadurch bauchschmerzen bekommen und was man machen kann damit die schmerzen weg gehen?danke und lg kristina

Beitrag von maerzschnecke 28.05.11 - 15:04 Uhr

Ja, er kann davon Bauchschmerzen bekommen haben (z. B. vom enthaltenen Knoblauch).

Machen kannst Du das übliche bei Blähungen: Windsalbe, Kümmelzäpfchen, mit Beinchen Fahrrad fahren, Fliegergriff, warmes Kirschkernkissen usw.

Beitrag von sarahjane 28.05.11 - 20:30 Uhr

Ja, das kann leider sein, weil viele Brustkinder sehr empfindlich auf die Ernährungsgewohnheiten ihrer Mütter reagieren.

Helfen kann u. a. Folgendes:

- Sab Simplex oder Lefax für Säuglinge und Kleinkinder
- ein paar Tage lang kleine Mengen Fenchel-, Kümmel-, Anistee füttern
- Windsalbe
- Bauchlage im Wachzustand
- Fliegergriff
- Kümmelzäpfchen
- Zinksalbe

Beitrag von katonak81 29.05.11 - 22:32 Uhr

Danke schön!