Welchen Puppenwagen könnt Ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ruja 28.05.11 - 22:10 Uhr

Hallo erstmal,

Nun ist es fast soweit- mein Baby wird 1 Jahr alt #zitter . Naja gut, erst im Juli aber für mich trotzdem viel zu schnell ;-)

Ich würde Ihr gern einen Puppenwagen aus Holz schenken. Es kann auch ein Lauflernwagen sein, wobei es mir da nicht ums laufen lernen an sich geht, sondern eher darum, dass mein kleiner "rowdie"das gute Stück da nicht ganz so schnell zu Fall bringt (haben ja meine ich einen anderen Schwerpunkt ?! #kratz )
Preislich sage ich mal so: mein budget ist nicht grade riesig aber ich möchte auch keinen "billigkram"...ich denke, ihr versteht was ich meine :-)

Also raus mit der Sprache, welche Holzwagen haben eure Mäuse ?

ich sage schonmal #danke

liebe grüße

Beitrag von anatoli 28.05.11 - 22:17 Uhr

Hi,
wir hatten den Lauflernwagen von Ikea. und der ist immer noch im Einsatz! Halt als transportmittel. Kann man sein Spielzeug von da nach da fahren. Die Anschaffung hat sich gelohnt.
LG
Anatoli

Beitrag von -janna- 28.05.11 - 23:11 Uhr

Wir haben auch den von Ikea und der wird immernoch benutzt, hat sich also gelohnt. Am Anfang einfach die Kiste mit den Bauklötzchen oder so vorne reinlegen, dann passt das ;)

Beitrag von babylove05 28.05.11 - 23:11 Uhr

Hallo

ich selber kann den von Ikea aufkeinenfall weiter empfehlen ausser deine Tochert Läuft schon sehr sehr sicher . der von Ikea kippt sehr sehr schnell . Wir hatten den "vererbt" bekommen füe meinen grossen und hatte damit nicht wicklich spass , den man muss ihn immer schwer beladen damit er nicht Kippt oder zuschnell wegrollt .

Wir haben uns für unsere Tochter für den von Sigikid entschieden , nachdem wir viel im Net gelesen haben und er sehr Kipp sicher sein soll . Sie bekommt im am Samstag mal schauen ob er hält was er verspricht .

Lg Martina

Beitrag von ruja 28.05.11 - 23:29 Uhr

Ich danke euch schonmal für eure Antworten :-)

Ja, optisch und preislich ist der IKEA-wagen natürlich toll ;-) aber leider habe ich da auch noch nicht viel gutes gehört...:-(
Also, Johanna kann noch nicht sicher laufen, aber ich denke, dass noch viel größere Problem ist, dass sie einfach überall raufkletter. Und da weiß ichd ann nicht, ob der von IKEA das aushält ?!



welchen Siggikid wagen meinst du denn? ich hatte den hier http://www.amazon.de/sigikid-37768-1Plus-Puppenwagen-blau/dp/B001VEJKM8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1306617552&sr=8-1 gefunden. Da muss ich sagen, dass er mir optisch nicht so gefällt (hat was von einkaufswagen finde ich ;-) )

naja, ich werde weiter schauen :-)

wünsche euch noch einen schönen abend

lg

Beitrag von blucki 29.05.11 - 07:02 Uhr

morgen,

unsere tochter hat den entdeckerwagen von haba. ich wollte anfangs auch einen puppenwagen, aber der entdeckerwagen bietet so viel mehr spielmöglichkeiten. und man kann vorne auch eine puppe reinsetzen. sie hat ihn mit knapp einem jahr bekommen und ist dann damit hier durchs haus gerast (konnte da nur an möbeln laufen, ich würde fast sagen, sie hat das laufen damit gelernt).

der wagen ist super. kippt nicht. und ist immer noch in gebrauch und die maus ist vor 2 wochen schon 2 geworden. sie schiebt darin oft ihren großen bruder (7) hier durchs wohnzimmer. also das ding hält echt was aus. außerdem kann man es später sehr gut bei e.... verkaufen.



lg
anja

Beitrag von tine_1980 29.05.11 - 11:20 Uhr

Wir haben letztes Jahr diesen hier gekauft:

http://cgi.ebay.de/Puppenwagen-Holz-Wasche-Modell-Retro-grun-/160550552725?pt=DE_Allesf%C3%BCrKind_Spielzeug_Puppenzubeh%C3%B6r&hash=item25618f0495

Wir sind superzufrieden, gibts auch noch in anderen Farben und die Räder sind schön leise, hab sie mir sogar mit schwarzer Bereifung gewünscht, war für den Händler auch kein Problem.
Den Griff muß man ab und zu wieder mal festschrauben, aber ansonsten TOP und unsere Kleine, die im Juni 2 wird, liebt ihn immer noch.

LG Christine