Macht 1er Milch dick?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ajmaus 30.05.11 - 16:17 Uhr

Hallo,

es wird ja oft behauptet, dass Babies von 1er Milch dick werden und man bei Pre bleiben soll...

Wer hat Erfahrungen gemacht, also ist durch die Umstellung nichts "passiert" oder nahm das Baby dann echt total zu?

Danke und LG
Antje

Beitrag von isilay09 30.05.11 - 16:19 Uhr

Hallo

1er Milch ist genau so wie Pre,nur das 1er sämmiger ist mehr aber auch nicht die kannst du auch nach bedarf geben.Meine kleine hatt auch die 1er bekommen und ist immer noch mit ihren Alter ein Fliegen Gewicht.Also eher ein Nein

Beitrag von ajmaus 30.05.11 - 16:24 Uhr

danke für deine antwort! welche 1er milch nimmst du denn?

lg

Beitrag von kleine-mama79 30.05.11 - 16:21 Uhr

Hallo

Meine Maus hat damals die 1er Milch von Bebivita bekommen und kaum zugenommen..wir haben von anfang an die 1er benutzt und nicht pre..sie hat jetzt ein gewicht von knapp 10kg und sie ist knapp 18 Monate alt..sie war aber auch nach der geburt ein leichtgewicht und hat da nur 2320g gehabt..

mir ist es nicht bekannt das babys von 1er Milch dick werden

Lg kleine-mama79

Beitrag von iseeku 30.05.11 - 17:31 Uhr

in 1er ist im gegensatz zur pre etwas stärke drin, die kalorien sind in etwa die gleichen.
davon wird kein zwerg dick.

lg

Beitrag von lienschi 30.05.11 - 18:22 Uhr

huhu,

ne, Pre und 1er sind nährwerttechnische gleich...
die Pre ist nur bisschen dickflüssiger durch die zusätzliche Stärke.

Nur von 2er, 3er und co würde ich Abstand nehmen...
die 1er kann man die komplette Milchzeit über geben.

lg, Caro