Mit Hermes ins Ausland?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von baldzu5 31.05.11 - 08:48 Uhr

Hallo,

hat schon mal jemand von euch etwas mit Hermes ins Ausland innerhalb der EU verschickt?

Wie lange war die Lieferzeit?

Ging alles ohne Probleme?

Oder ist es doch besser mit DHL zu verschicken?

Hoffe es kann mir jemand was dazu sagen.

VLG Mela #winke

Beitrag von luccielein 31.05.11 - 09:21 Uhr

Hi, ja ich habe mal was nach Österreich versendet, hat glaube 9,90€ gekostet, war alles ohne Probleme.

Beitrag von sweet-kids-at-home 31.05.11 - 09:54 Uhr

ist zwar nicht billig, aber klappt super ... hab schon öfters was über hermes in empfang genommen und auch versendet... dauert auch nicht solange .. ging alles recht zügig

Beitrag von baldzu5 31.05.11 - 10:08 Uhr

Na das hört sich ja gut an.

Hab nämlich was wo nach Frankreich muss.

Danke euch für die Antworten.

LG Mela #winke