Pre Nahrung wie lange??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aileen24 01.02.06 - 00:02 Uhr

Hallo#freu
Ich wollte gerne mal wissen wie lange man die Pre Nahrung geben kann,#kratz da mein Sohn 6 Monate alt ist und meine Kia meinte ich soll ihm die 2er Nahrung geben habe es nun erstmal mit 1ner probiert aber er trinkt sie nicht#augen nun gebe ich wieder Pre dort sind aber weniger Inhaltsstoffe drin oder nicht? Ist es überhaupt gesund die Pre solange zu geben #gruebelbisher ist er aber immer davon satt geworden. würde mich über Antworten von euch freuen Lieben Gruß Aileen

Beitrag von aoiangel 01.02.06 - 05:53 Uhr

Hallo,

Pre ist die beste Milch die du überhaupt füttern kannst weil sie der MuMi am aller meisten angepasst ist.

Du kannst deinem Sohn bedenkenlos die Pre-Milch geben bis er irgendwann normale Milch trinken darf.

Ist kein Problem, aber leider werden die Kinderärzte durch die Hersteller ziemlich beeinflusst.

Du brauchst wirklich nur umstellen wenn dein Sohn nicht mehr satt wird und auch dann würd ich erst auf die 1er gehen und die so lang geben wie mögliche und dann im Notfall erst auf 2er oder 3er.

Ach ja, Linus ist nun fast 8 Mon und bekommt erst seit 2 Wochen 1er Milch, davor ist er mit dem Pre auch super satt geworden.
Nur langsam hab ich halt doch gemerkt das er viel schneller wieder hungrig ist wie bisher.
Aber in dem Alter war es ja kein Problem ihn umzustellen.
Unser KiA hat übrigens auch immer geschaut wenn ich bei jedem Besuch noch die Pre-Milch angab.

Also bleib dabei so lang dein Kleiner damit zufrieden ist.

Gruß Anne mit Linus

Beitrag von marenni 01.02.06 - 09:41 Uhr

Hallo Aileen!

Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen-gib die Pre-Nahrung so lange Dein Kleiner satt wird.
Cosima (heute 8 Monate alt) bekommt erst seit 2 Wochen die 1er Milch, weil sie wirklich nicht mehr satt geworden ist, und den Abendbrei rühre ich noch immer mit Pre an.

Alles Liebe für Euch 2.
Henni und Cosima

Beitrag von babywunsch04 01.02.06 - 11:11 Uhr

Hallo!

Kann mich den beiden vor mir nur anschließen!
Fabian ist jetzt 10 Monate alt und bekommt immer noch jeden morgen Pre Milch (200ml).

er wird immer noch gut satt davon er trinkt gegen 8 Uhr seine Flasche und ißt dann est wieder gegen 12.30 Uhr.

Meine Hebamme hat auch gesagt solange wie er davon satt wird brauch ich nicht wechseln!

#liebeGruss Tina & Fabian

Beitrag von sabine1462 01.02.06 - 22:05 Uhr

Hallo Aileen,

Pauline (7 Monate alt) trinkt auch noch ihre Pre. Mein Kia sagte, wenn sie davon satt wird, kann sie die Pre bis zum Rentenalter trinken#freu. Ich hab mal ne Zeit 1 Flasche pro Tag auf 1er umgestellt, weil ich dachte sie wird nicht mehr satt, aber da war sie wohl gerade in nem Schub. Und dann haben wir eh mit Beikost angefangen und sie wird weiterhin satt. Im Moment trinkt sie nochnichtmal ihre Pullen aus.

VG
Sabine