Wer hat Erfahrung mit dem bugaboo??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bushwoman 01.02.06 - 08:36 Uhr

Guten Morgen,

meine Frage steht ja schon oben...könnt Ihr mir sagen, ob der Preis die Qualität rechtfertigt? ..und wie ist er im Gelände?? Wäre schön so viele Pros und Cons wie möglich von Euch zu hören :-)

Vielen Dank und viele Grüße
Bushi, 23. SSW

Beitrag von tinawi 01.02.06 - 08:48 Uhr

Hallo Bushi,

also ich kann dir leider noch von keiner Erfahrung berichten. Aber wir haben den B.Cameleon bestellt.
Mein Mann und ich haben Stunden in drei verschiedenen Fachmärkten verbracht und Verschiedenes ausprobiert. Wir haben daraus so eine kleine Wissenschaft gemacht. Naja, der Preis ist heftig, aber für unsere Zwecke ist der Wagen hoffentlich gut. Wir werden viel unterwegs sein, da Eltern jeweils weit weg wohnen, viele Hochzeiten anstehen und ich noch weiter studieren will, war es für uns ausschlaggebend , das er für mich gut zu verpacken und benutzen ist.
Aber wahrscheinlich weiss man erst nach wenn das Kind da ist, ob der Kiwa o.k. und passend ist.
Viell. konnte ich dir ein wenig weiterhelfen.
LG und alles Gute noch
Christina (27. Wo)

Beitrag von schmirk 01.02.06 - 11:05 Uhr

Hallo Bushi,

wir haben uns auch den Bugaboo Cameleon gekauft, aber leider noch keine Erfahrungsberichte, weil unser Zwergi noch nicht da ist. Für uns war es wichtig einen kleinen und leichten KiWa zu haben, da wir a) nur ein kleines Auto haben und b) ich ein echter Schwächling bin ;-) und keine 15kg wuchten kann.
Der Bugaboo steht jetzt seit gut einer Woche bei uns in der Wohnung und ich muss sagen, dass er einen sehr stabilen Eindruck auf uns macht.

Liebe Grüße: Silke + Mina (31. SSW)

Beitrag von schlumpf 01.02.06 - 12:51 Uhr

Hallo Bushi

Wir haben uns auch den Camelion bestellt. Am Anfang hatten wir uns für Hartan entschieden. Aber nach langem ausprobieren im Laden haben wir uns doch für den Bugaboo entschieden. Was für uns ausschlaggebend war: super leicht, sehr einfach Handhabung (auch mit einer Hand gut aufklappbar); klein zusammenfaltbar (man braucht nicht den ganzen Kofferraum nur für Kinderwagen), der Schiebebügel lang genug ausziehbar und weit genug vom Babykorb weg so dass auch mein Mann ihn bequem schieben kann und dass die Wahrscheinlichkeit, dass man sich nach einem Jahr einen Buggy kauft, weil er Kinderwagen zu schwer und unpraktisch ist, ist sehr gering.
Ich habe mich mal in meinem Freundeskreis umgehört und alle, die die "üblichen" Kinderwägen hatten, haben sich spätestens nach einem Jahr noch zusätzlich einen Buggy gekauft. Dagegen haben die, die einen Bugaboo sich keinen gekauft. Und wenn man dann die Kosten alle zusammenzählt, kostet der Bugaboo auch nicht wesentlich mehr.
Wie er im Praxitest ist, wird sich zeigen, aber ich habe bisher nur sehr positive Reaktionen bekommen.
Lassen wir uns mal überraschen!!

Viel Spass noch in deiner SS!

LIebe Grüsse, Schlumpf (31.Woche)