Hilfe, habe kleinen Nimmersatt!!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annelore 01.02.06 - 08:39 Uhr

Guten Morgen!
Mein Kleiner ist jetzt knapp 3 Monate, und trinkt bis jetzt immer Milasan HA1, 200 ml Wasser und 8 Löffel Milchpulver ergibt ca.225 ml fertige Milch.
Hier nun meine Frage: Ich dachte mehr als 1000ml pro Tag sollen Babys nicht trinken? Was mach ich denn jetzt? er wird ja schon davon kaum satt,obwohl auf der Packung steht das man 200ml ab dem6. Monat geben sollte. Ich weiß echt nicht mehr weiter.#heul

DANKE für eure Hilfe!!!

Anja und #baby

Beitrag von martinee2 01.02.06 - 09:24 Uhr

Hallo,

mach dir doch nicht so viel Gedanken. Du kannst ihn ja schlecht hungern lassen. Gib ihm so viel er mag. Wenn du stillen würdest, wüßtest du ja auch nicht wieviel er trinkt. Dann trinkt er halt ne Weile 1200ml am Tag, na und. Wenn er es braucht dann braucht er es.


LG

Beitrag von carda211 01.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo annelore,

wir haben das gleiche Problem. Mein Maus (14 Wochen) kommt auch immer über 1000ml am Tag.
Gestern waren wir zur U4 und ich habe den Kinderarzt darauf angesprochen und er meinte, ich soll auf die 2er Nahrung wechseln. Die hat andere Kohlenhydrate die länger abgebaut werden müssen.
Wenn die kleinen mehr als 1000ml trnken, würden sie an große Nahrungsmengen gewöhnt werden...
Habe dann eingewandt, dass man diese doch erst nach dem 4. Monat geben soll, aber er meinte das sei kein Problem, vorallem weil nie Probleme mit dem Stuhlgang hatte.
Bin gespannt wie es funktioniert, heute mittag kommt die erste 2er Flasche;-)

Beitrag von elchkuh76 01.02.06 - 14:06 Uhr

Hallo,

ich würde - bevor ich es in dem Alter mit einer 2er Nahrung versuche - eine sättigendere HA1er Nahrung nehmen z.B. Milumil. Wir hatten nicht das Milumil HA1 sondern erst später Milumil aber da Milumil grundsätzlicher sehr sättigend sein soll, denke ich mal das gilt auch für das Milumil HA1.

Wie lange trinkt er denn schon soviel? Ein paar Tage kann das bei einem Wachstumsschub schonmal vorkommen.

Viele liebe Grüße
Silke